Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

7rabbits Try & Error Depot
#1
Notiz 

7rabbits Try & Error Depot

Hallo,

ich möchte hier auch mein Depot vorstellen und dokumentieren.
Ziel ist es ein passives Einkommen aus Dividenden zu generieren.
Der Start war in 07-2018.

Meine "Strategie":

- Aktien von großen Unternehmen mit einer hohen Dividendenrendite kaufen, evtl. ein paar vermeintliche Wachstumswerte mit einstreuen
- Verkauf ist nicht geplant
- Es werden Unternehmen aus vielen Branchen gekauft 
- erhaltende Dividenden werden wie Einzahlungen ins Depot behandelt 
- gekauft wird was mir gerade günstig erscheint, ich habe viele Werte auf der Watchlist und wenn gerade Geld zur Verfügung steht, dann kaufe ich gerne nach einem Kursrückgang bei schlechten Nachrichten
- Ich habe vor einiger Zeit mit Einzelaktien rumgespielt und hatte das Gefühl immer ins Klo zu greifen, deswegen möchte ich in möglichst viele Werte investieren.
- mindestens 1000€ je Kauf

Erwartet von mir keine fundierten Aussagen was wie warum weshalb, ich lese hier im Forum, im WPF und auf Seeking Alpha und orientiere mich auch an den Depots von anderen Usern.
Ich schaue mir die Werte in finviz, seeking-alpha und wenn vorhanden bei aktienfinder an und treffe dann meine Entscheidung.
Das mag zwar naiv sein, aber mir reicht das als Entscheidungsgrundlage erstmal völlig aus.

Der Wert des Depots ist bei weitem nicht so hoch wie von manch Anderen hier, vielleicht zeigt es aber irgendwann neuen Usern, das man auch mit relativ wenig Kapital ein passives Einkommen aufbauen kann.

   

   

   

   

   

__________________
  Dein Geld ist nicht weg, es hat nur jemand anders. 
Werbelink: mein Broker -->Interactive Brokers <-- Werbelink: mein Broker
Die Charts in meinen Beiträgen stammen von Seeking Alpha
#2
Notiz 

RE: 7rabbits Dividenden Depot

(28.01.2019, 02:36)7rabbits schrieb: Hallo,

ich möchte hier auch mein Depot vorstellen und dokumentieren.
Ziel ist es ein passives Einkommen aus Dividenden zu generieren.
Der Start war in 07-2018.

Meine "Strategie":

- Aktien von großen Unternehmen mit einer hohen Dividendenrendite kaufen, evtl. ein paar vermeintliche Wachstumswerte mit einstreuen
- Verkauf ist nicht geplant
- Es werden Unternehmen aus vielen Branchen gekauft 
- erhaltende Dividenden werden wie Einzahlungen ins Depot behandelt 
- gekauft wird was mir gerade günstig erscheint, ich habe viele Werte auf der Watchlist und wenn gerade Geld zur Verfügung steht, dann kaufe ich gerne nach einem Kursrückgang bei schlechten Nachrichten
- Ich habe vor einiger Zeit mit Einzelaktien rumgespielt und hatte das Gefühl immer ins Klo zu greifen, deswegen möchte ich in möglichst viele Werte investieren.
- mindestens 1000€ je Kauf

Erwartet von mir keine fundierten Aussagen was wie warum weshalb, ich lese hier im Forum, im WPF und auf Seeking Alpha und orientiere mich auch an den Depots von anderen Usern.
Ich schaue mir die Werte in finviz, seeking-alpha und wenn vorhanden bei aktienfinder an und treffe dann meine Entscheidung.
Das mag zwar naiv sein, aber mir reicht das als Entscheidungsgrundlage erstmal völlig aus.

Der Wert des Depots ist bei weitem nicht so hoch wie von manch Anderen hier, vielleicht zeigt es aber irgendwann neuen Usern, das man auch mit relativ wenig Kapital ein passives Einkommen aufbauen kann.

Super! Tup   Danke, dass du deine Strategie und deine Werte preis gibst - ich lese gerne mit! Smile Tup
#3

RE: 7rabbits Dividenden Depot

Und noch ein Leser! :)
#4

RE: 7rabbits Dividenden Depot

Knapp 8% erwartete Dividendenrendite ist eine Hausnummer.
Die Gewichtung wäre mir persönlich zu sehr Immobilienlastig. Aber das ist vermutlich bewusst so gewählt.

Ich werde interessiert verfolgen. Tup
#5
Notiz 

RE: 7rabbits Dividenden Depot

Mein Depotwert ist ähnlich klein. Werde das Thema gerne verfolgen. Tup
#6
Notiz 

RE: 7rabbits Dividenden Depot

(28.01.2019, 02:36)7rabbits schrieb: - Ich habe vor einiger Zeit mit Einzelaktien rumgespielt und hatte das Gefühl immer ins Klo zu greifen, deswegen möchte ich in möglichst viele Werte investieren.
- mindestens 1000€ je Kauf

Das geht mir genauso und deswegen habe ich gute Erfahrungen damit gemacht in den sauren Gebühren-Apfel zu beißen und splitte den Kauf manchmal in zwei Hälften.
Bisher war es eigentlich so dass nur Novo Nordisk so "gut" getimed war das ich nicht nachkaufen konnte, bei allen anderen lohnten sich die 6,5€ Gebühr.
Kannst du ja mal drüber nachdenken.

Ich lese dann mal mit. Viel Erfolg.

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit
#7

RE: 7rabbits Dividenden Depot

Danke für die Vorstellung! Du gehst ja sehr ins Detail. Wäre es möglich, den erwarteten Dividend Yield für die Einzeltitel auch dazustellen? Das würde es dem Leser leichter machen, nachzuvollziehen, wie du auf deine erstaunliche Dividendenrendite im Gesamtdepot kommst. Mit welchem Programm bzw. auf welcher Website hast du die beiden unteren Abbildung erstellt (Projected Dividend Income & Monthly Dividend Income)?
#8
Notiz 

RE: 7rabbits Dividenden Depot

(28.01.2019, 17:47)Kaietan schrieb: Danke für die Vorstellung! Du gehst ja sehr ins Detail. Wäre es möglich, den erwarteten Dividend Yield für die Einzeltitel auch dazustellen? Das würde es dem Leser leichter machen, nachzuvollziehen, wie du auf deine erstaunliche Dividendenrendite im Gesamtdepot kommst. Mit welchem Programm bzw. auf welcher Website hast du die beiden unteren Abbildung erstellt (Projected Dividend Income & Monthly Dividend Income)?

https://www.dividend.com/dividend-assistant/
#9
Notiz 

RE: 7rabbits Dividenden Depot

Hey danke für euer Interesse  Smile 

Zitat:Banker

Knapp 8% erwartete Dividendenrendite ist eine Hausnummer.
Die Gewichtung wäre mir persönlich zu sehr Immobilienlastig. Aber das ist vermutlich bewusst so gewählt.

Ich werde interessiert verfolgen.

Ja das stimmt, kommt wahrscheinlich daher das ich meistens die Watchlist nach der Dividendenrendite sortiere und da stehen die Reits ganz oben.
Ich habe mich schon fast dazu gezwungen andere Werte mit aufzunehmen, ich tue mich irgendwie schwer damit eine Aktie mit einer Dividendenrendite von 3% zu kaufen, wenn ich auch andere mit 10% haben kann, aber ich muss ja auch das Risiko streuen und mir ist schon klar das die Sichtweise etwas kurzfristig ist.

Zitat:Vahana

Das geht mir genauso und deswegen habe ich gute Erfahrungen damit gemacht in den sauren Gebühren-Apfel zu beißen und splitte den Kauf manchmal in zwei Hälften.
Bisher war es eigentlich so dass nur Novo Nordisk so "gut" getimed war das ich nicht nachkaufen konnte, bei allen anderen lohnten sich die 6,5€ Gebühr.
Kannst du ja mal drüber nachdenken.

Ist sicher eine Überlegung wert, aber weniger als 1000€ pro Unternehmen möchte ich eigentlich nicht machen. Die Gebühr bei Consors ist über Tradegate bei 7,90€.

Ich habe überlegt zu IB zu wechseln, aber ich habe bei Consors noch Verlusttöpfe zum verrechnen und bezüglich dem Steuerkram ist es bei Consors natürlich auch einfacher.

Mit "ins Klo gegriffen" meinte ich das ich damals zB in eine Aktie investieren wollte, habe BP genommen und das war im März 2010  Bang , hätte ich auch aussitzen können, aber naja 

Zitat:Kaietan

Danke für die Vorstellung! Du gehst ja sehr ins Detail. Wäre es möglich, den erwarteten Dividend Yield für die Einzeltitel auch dazustellen? Das würde es dem Leser leichter machen, nachzuvollziehen, wie du auf deine erstaunliche Dividendenrendite im Gesamtdepot kommst. Mit welchem Programm bzw. auf welcher Website hast du die beiden unteren Abbildung erstellt (Projected Dividend Income & Monthly Dividend Income)?

Den erwarteten Dividend Yield kann ich sicher mit einstellen, das ist die Höhe der Dividendenrendite bei Kauf der Aktie nehme ich an?

Die untere Abbildung ist wie Sterling schon schrieb von https://www.dividend.com/dividend-assistant/ .
Ich habe nichts Vergleichbares gefunden, leider muss man etwas improvisieren, weil manchmal die "falschen" Aktien bei dividend.com in der Datenbank sind, zB bei RDS sind es wohl die ADR's. Ich habe die Anzahl dann umgerechnet, damit die angezeigte Dividende stimmt.
Und deutsche Aktien fehlen dort leider komplett  Rolleyes

__________________
  Dein Geld ist nicht weg, es hat nur jemand anders. 
Werbelink: mein Broker -->Interactive Brokers <-- Werbelink: mein Broker
Die Charts in meinen Beiträgen stammen von Seeking Alpha
#10
Notiz 

RE: 7rabbits Dividenden Depot

(28.01.2019, 17:57)Sterling schrieb:
(28.01.2019, 17:47)Kaietan schrieb: Danke für die Vorstellung! Du gehst ja sehr ins Detail. Wäre es möglich, den erwarteten Dividend Yield für die Einzeltitel auch dazustellen? Das würde es dem Leser leichter machen, nachzuvollziehen, wie du auf deine erstaunliche Dividendenrendite im Gesamtdepot kommst. Mit welchem Programm bzw. auf welcher Website hast du die beiden unteren Abbildung erstellt (Projected Dividend Income & Monthly Dividend Income)?

https://www.dividend.com/dividend-assistant/

Top Seite.

Kommt leider mit europäischen Werten nicht ganz genau klar, aber das lässt sich verschmerzen.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz BaLü's Stock Depot BaLü 1.343 276.924 27.01.2023, 23:12
Letzter Beitrag: BaLü
Notiz BaLü's BLSHit-Depot-> Ziel 100k BaLü 59 3.035 15.12.2022, 11:56
Letzter Beitrag: BaLü
Notiz Storch-Depot Storch 106 24.763 03.05.2022, 16:02
Letzter Beitrag: Storch
Notiz Feldstärke-Depot Honnete 287 49.512 20.05.2021, 11:26
Letzter Beitrag: Honnete
Notiz Income's Dividenden und High Growth Depot Div.Income 69 27.711 14.10.2020, 09:34
Letzter Beitrag: Mr. Passiv
Notiz Winterbottom's 'holistic' investment depot Mr. Winterbottom 66 28.808 27.09.2020, 12:29
Letzter Beitrag: Ventura
Notiz 5 bzw. 9-Aktien-Depot S@b3r Rid3r 66 28.450 04.11.2019, 15:31
Letzter Beitrag: Kaietan
Notiz "Null Bock auf Fundamental Depot" qqqq4 20 11.994 24.09.2019, 21:15
Letzter Beitrag: qqqq4
Notiz Aktien-Depot geerbt, was nun? Cerium 63 42.554 15.01.2019, 15:23
Letzter Beitrag: Cerium

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste