Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Frage zu G&V bei Optionen von IB
Notiz 

RE: Frage zu G&V bei Optionen von IB

(10.07.2024, 19:30)vrider73 schrieb: Mann könnte auch mit zwei Depots arbeiten aber ich sehe nicht das es da etwas zu verdienen gibt.

Beispiel:

Position 1, Kauf Aktie X zum Preis von 100€
Stop bei 99,5€

Position 2, Verkauf Aktie X zum Preis von 100€
Stop bei 100,5€

Szenario 1, Aktie steigt: Position 2 wird ausgestopt, Position 1 gleicht Verlust aus. Steigt die Aktie weiter, erreicht man die Gewinnzone.

Szenario 2, Aktie fällt: Position 1 wird ausgestopt, Position 2 gleicht Verlust aus. Fällt die Aktie weiter, erreicht man die Gewinnzone.

Nach meiner Beobachtung ist es so, dass wenn es in eine Richtung geht, die Tendenz meist zunächst in diese Richtung weiter geht. Zumindest soviel weiter als die obigen 0,5%. Nicht immer, aber es geht ja nur um Wahrscheinlichkeiten. In welchem Markt, zu welchem Zeitpunkt und bei welcher Volatilität diese Strategie Sinn macht, müsste man noch ausknobeln. Ein ruhiger Trade mit gemächlichen Chartverlauf erscheint mir allerdings aktuell geeigneter als ein Flippermarkt. Ist ja erstmal nur ne Idee….  Hmm

RE: Frage zu G&V bei Optionen von IB

Das kann man mit Optionen machen.

__________________
Gruß Hans-Jürgen

Den Seinen gibt´s der Herr im Schlaf
Psalm 127, Vers 2
Notiz 

RE: Frage zu G&V bei Optionen von IB

(10.07.2024, 21:15)Ancres schrieb: Beispiel:

Position 1, Kauf Aktie X zum Preis von 100€
Stop bei 99,5€

Position 2, Verkauf Aktie X zum Preis von 100€
Stop bei 100,5€

Szenario 1, Aktie steigt: Position 2 wird ausgestopt, Position 1 gleicht Verlust aus. Steigt die Aktie weiter, erreicht man die Gewinnzone.

Szenario 2, Aktie fällt: Position 1 wird ausgestopt, Position 2 gleicht Verlust aus. Fällt die Aktie weiter, erreicht man die Gewinnzone.

Nach meiner Beobachtung ist es so, dass wenn es in eine Richtung geht, die Tendenz meist zunächst in diese Richtung weiter geht. Zumindest soviel weiter als die obigen 0,5%. Nicht immer, aber es geht ja nur um Wahrscheinlichkeiten. In welchem Markt, zu welchem Zeitpunkt und bei welcher Volatilität diese Strategie Sinn macht, müsste man noch ausknobeln. Ein ruhiger Trade mit gemächlichen Chartverlauf erscheint mir allerdings aktuell geeigneter als ein Flippermarkt. Ist ja erstmal nur ne Idee….  Hmm

Nein. Aktuell bist du noch in der Entwicklungsphase, in der deine Realität so aussehen wird, dass du meistens mit beiden Positionen das Geld verlieren wirst.

__________________
"In times of rapid change, experience could be your worst enemy"

J. Paul Getty
Notiz 

RE: Frage zu G&V bei Optionen von IB

Mag ja sein das du recht hast. Ich will es aber mal wenigstens im Paper-Trading testen. Kostet ja nix außer 1-2 Tage Zeit. Aber geht ja sowieso nicht wenn IBKR das direkt verrechnet und beide Positionen miteinander verwurschtelt. Wird schon seinen Grund haben.....  Disappointed

(10.07.2024, 22:08)EMEUV schrieb: Das kann man mit Optionen machen.

Kannst du dazu ein kurzes Beispiel geben? Bei Optionen ist der Zeiteffekt inkludiert, daher verstehe ich nicht ganz wie du das umsetzen möchtest.
Notiz 

RE: Frage zu G&V bei Optionen von IB

(10.07.2024, 21:15)Ancres schrieb: Beispiel:

Position 1, Kauf Aktie X zum Preis von 100€
Stop bei 99,5€

Position 2, Verkauf Aktie X zum Preis von 100€
Stop bei 100,5€

Szenario 1, Aktie steigt: Position 2 wird ausgestopt, Position 1 gleicht Verlust aus. Steigt die Aktie weiter, erreicht man die Gewinnzone.

Szenario 2, Aktie fällt: Position 1 wird ausgestopt, Position 2 gleicht Verlust aus. Fällt die Aktie weiter, erreicht man die Gewinnzone.

Nach meiner Beobachtung ist es so, dass wenn es in eine Richtung geht, die Tendenz meist zunächst in diese Richtung weiter geht. Zumindest soviel weiter als die obigen 0,5%. Nicht immer, aber es geht ja nur um Wahrscheinlichkeiten. In welchem Markt, zu welchem Zeitpunkt und bei welcher Volatilität diese Strategie Sinn macht, müsste man noch ausknobeln. Ein ruhiger Trade mit gemächlichen Chartverlauf erscheint mir allerdings aktuell geeigneter als ein Flippermarkt. Ist ja erstmal nur ne Idee….  Hmm

Den Broker freut es, dass Du doppelte Gebühren zahlst...

Szenario 3:
Kaufe, wenn der Kurs bei 100,50€ steht bzw. Verkaufe wenn der Kurs bei 99,50€ steht. Kommt auf das genau gleiche Ergebnisse raus (selbst der Slippage müsste gleich sein...) Einziger Vorteil, du hast nur einen Trade und somit auch nur einmal Gebühren bezahlt.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Ich habe eine Frage und weiß nicht, ob ich einen Thread eröffnen soll?! mmmmmax 366 208.609 27.06.2024, 21:55
Letzter Beitrag: gelbfuss
Notiz Optionen boersenkater 6 1.456 16.04.2024, 20:16
Letzter Beitrag: saphir
Notiz Frage zu Tradingview Superchart Nutzung mit Broker Trade Republik AndiK87X 0 793 05.02.2024, 10:46
Letzter Beitrag: AndiK87X
Notiz Eine allgemeine Frage zu den Steuern. Historie aller Trades Ruhrpotter 3 1.549 05.04.2023, 20:41
Letzter Beitrag: Wolkenmann
Notiz Aktien Optionen Max Pain 7rabbits 1 1.843 18.12.2022, 18:17
Letzter Beitrag: Lancelot
Notiz Onlineausbildung Aktien Trading Optionen 7rabbits 40 40.288 09.08.2022, 10:35
Letzter Beitrag: Noni-Binder
Notiz Extrinsischer Wert von Optionen und Moneyness PhilxAve 2 2.965 28.06.2020, 00:37
Letzter Beitrag: PhilxAve
Notiz Allgemeine Fragen zu Optionen PhilxAve 13 10.498 30.05.2020, 00:11
Letzter Beitrag: PhilxAve
Notiz Automatische Positionsschließung nach dem Verkauf von gedeckten Optionen? Golvellius 11 8.839 06.02.2020, 14:06
Letzter Beitrag: muchmoney
Notiz Frage zu Optionen Dennis123 18 15.828 27.10.2019, 22:58
Letzter Beitrag: Lancelot

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste