Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Ich bin NEU hier - User stellen sich vor
#1
Notiz 

Ich bin NEU hier - User stellen sich vor

Das hier ist ein Bereich, in dem sich neue User vorstellen können.

Es gibt keinerlei Zwang, alles über sich preiszugeben.

Werbelinks, Links zu Umfragen, Homepages etc. sind ausdrücklich nicht in einer Vorstellung erwünscht.

In der Vorstellung gepostete Werbung oder Links aller Art
werden künftig kurz und knackig ohne weitere Hinweise entfernt.


Der Vorstellungsbereich ist der Vorstellungsbereich und nur der Vorstellungsbereich.





Die Forenmitarbeiter
#2

RE: Ich bin NEU hier - User stellen sich vor

Moin Männers,

Gehe ich Recht in der Annahme, dass ihr da bewusst kein Muster vorgeht? Oder kommt das noch?

SG

__________________
Hat sich erledigt. 
#3
Notiz 

RE: Ich bin NEU hier - User stellen sich vor

(12.06.2019, 22:02)Mr. Passiv schrieb: Moin Männers,

Gehe ich Recht in der Annahme, dass ihr da bewusst kein Muster vorgeht? Oder kommt das noch?

SG


Ist bewußt so Wink

Deinen Vor-Namen, Beruf, Hobby usw. wirste ja wohl hinbekommen.

Warum Interesse an Aktien, Börse, Finanzen usw.

Biste Rentner  .. schreib doch Rentier Biggrin

Ein Roman muß ned entstehen Wink


Ojay

__________________
Sieger zweifeln nicht, Zweifler siegen nicht !!! 

Quidquid agis, prudenter agas et respice finem !
#4
Notiz 

RE: Ich bin NEU hier - User stellen sich vor

Hallo,

ich bin der Vahana.
35 Jahre jung, Ingenieur, unverheiratet, keine Kinder (offiziell).

Seit 2001 bin ich passiv an der Börse interessiert. Seit 2015 dann aktiv dabei.

Einen Teil meines Werdegangs könnt ihr hier nachlesen:
https://www.trading-stocks.de/thread-280.html

Vor dieser langfristigen Strategie habe ich es mit Daytrading probiert, bin klaglos gescheitert und habe jede Menge Lehrgeld bezahlt.

Heute betreibe ich noch CFD Swingtrading mit:
Einzelaktien, Silber, Platin, Bonds, CO2, Kaffee, VSTOXX, verschiedenen Währungen und alles was mir sonst noch vor die Flinte läuft und nicht Index heißt.
8461 Trades habe ich seit 2015 abgeschlossen.

Nichts halte ich von:
Allen 1638 Kryptowährungen, gehypten Unternehmen, unbeweglichen Klumpenrisiken, der Masse hinterher rennen, Investments in Afrika, dem Euro im System der Währungsunion, allgemein Währungen, Anleihen, staatlich geförderte Investments.

Viel halte ich von:
Aktien, Risikostreuung, Edelmetalle (als Versicherung), Investments in Asien, Warren Buffett, Andre Kostolany, Dividenden.

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit
#5

RE: Ich bin NEU hier - User stellen sich vor

Hi,

INfos über mich findet ihr ebenfalls in meinem Thread, daher hier in aller Kürze:

28 Jahre alt, Wirtschaftsingenieur, arbeite bei einem Mobilitätsdienstleister in der Softwareentwicklung (habe allerdings nur oberflächlich Ahnung vom Programmieren selbst, sondern bin vor allem fürs Projektmanagement zuständig).

An der Börse bin ich vor allem durch eine Erbschaft seit 2016 aktiv, davor nur virtuell. Ich habe damals das geerbte Depot reduziert und zu ca einem Drittel der Investitionssumme nach DGI wieder aufgebaut.

2018 habe ich 5 Trades abgeschlossen.
Gelernt habe ich bis jetzt (bin Fan von Statistiken und daher sehenden Auges ins Verderben gerannt Wink ) vor allem, dass Diversifikation ne gute Sache wäre und dass man bei dem Versuch, den besten Einstiegspreis zu erwischen den guten Aktien hinterherrennt und die schlechten ins Körbchen legt.

Mein "Wunschdepot" hat in den letzten 3 Jahren mein ETF-Portfolio (was als Benchmark in kleinem Umfang aufgebaut wird) und mein Realdepot outperformed. Trotzdem ringe ich noch mit mir, den Aufbau kurzfristig voranzutreiben, weil das zum einen heißen würde, dass ich Unternehmen wie Bayer zum aktuellen Preis verkaufen müsste und zum anderen, dass ich Unternehmen entgegen meiner Investitionsregeln kaufen müsste.

Wonach ich anlege: Ich möchte nicht morgen reich sein aber auch nicht übermorgen arm. Daher größtenteils relativ konservativ und langfristig.

__________________
"Die Wahrheit ist wie Poesie. Und die meisten Leute hassen Poesie." (The Big Short)
#6

RE: Ich bin NEU hier - User stellen sich vor

Servus zusammen


Ein paar Infos (nicht zuviele Biggrin) über mich.

Bin 41 Jahre jung und ein kleiner Schreibtischfuzzi bei einer Behörde.
Glücklicher Single, kinderlos, Schuldenfrei.

Während meine Kumpels angesichts ihrer glücklichen Beziehungen das Geld beim Wirt im Dorf lassen, investiere ich selber lieber in Aktien.

Seit Ende 2016 bin ich nun auch ein gaaanz böser Kapitalist und habe in Aktien investiert.

Da ich früher eigentlich nie schleppend Unterstützung von Zuhause hatte Schule/Beruf etc. habe ich mir irgendwann angewöhnt mir alles mehr oder weniger autodidaktisch selber beizubringen.
Ich lese gerne und viel und versuche das dann umzusetzen, jetzt genauso mit Aktien.

In meinem Umfeld habe ich leider auch niemanden mit dem ich mich diesbzgl. austauschen könnte also suche ich hier im Web.

Das Problem ist auch ich bin der einzige in meinem ganzen Familienumfeld der überhaupt Geld hat und nicht Pleite/Arbeitslos oder in Insolvent/Privatkonkurs ist.
Von daher weis auch niemand von meinen Investments bzw. das ich überhaupt entsprechend Geld habe.
#7
Notiz 

RE: Ich bin NEU hier - User stellen sich vor

(08.08.2019, 23:24)Stadtschreiber schrieb: Servus zusammen


Ein paar Infos (nicht zuviele Biggrin) über mich.

Bin 41 Jahre jung und ein kleiner Schreibtischfuzzi bei einer Behörde.
Glücklicher Single, kinderlos, Schuldenfrei.

Während meine Kumpels angesichts ihrer glücklichen Beziehungen das Geld beim Wirt im Dorf lassen, investiere ich selber lieber in Aktien.

Seit Ende 2016 bin ich nun auch ein gaaanz böser Kapitalist und habe in Aktien investiert.

Da ich früher eigentlich nie schleppend Unterstützung von Zuhause hatte Schule/Beruf etc.  habe ich mir irgendwann angewöhnt mir alles mehr oder weniger autodidaktisch selber beizubringen.
Ich lese gerne und viel und versuche das dann umzusetzen, jetzt genauso mit Aktien.

In meinem Umfeld habe ich leider auch niemanden mit dem ich mich diesbzgl. austauschen könnte also suche ich hier im Web.

Das Problem ist auch ich bin der einzige in meinem ganzen Familienumfeld der überhaupt Geld hat und nicht Pleite/Arbeitslos oder in Insolvent/Privatkonkurs ist.
Von daher weis auch niemand von meinen Investments bzw. das ich überhaupt entsprechend Geld habe.

Willkommen bei uns Tup

Interessante Vorstellung, kenne ich irgendwoher. Sei froh das du dich im Griff hast und dich den anderen nicht angepasst hast Tup
#8
Notiz 

Ich bin schon ne Weile hier und stell mich vor

Hallo zusammen,

der ein oder andere kennt mich bereits aus dem AB. Ich denke, eine Vorstellung ist längst überfällig:

Ich bin 38 Jahre jung, unverheiratet, 2 Kinder, von Beruf Verw.fachwirt mit der Affinität für Technik und aktuell als Verfahrensbetreuer tätig.

Mein Depot und damit verbunden meine ersten Schritte auf dem Börsenparkett fanden im Jahr 2009 statt, so richtig aktiv bin ich jedoch seit 2013. Bis ich meine Anlagestrategie gefunden habe, hat es ca. 2 bis 3 Jahre gedauert.
Bedingt durch Familie und Wohneigentum ist mir leider nicht möglich im großen Stil zu investieren, jedoch versuche ich freie Mittel stetig zu investieren. Des weiteren habe ich für meine Kinder je ein Depot angelegt, wo monatlich 50 Euro investiert werden (mittels Sparplan bzw. ab einer gewissen Depotgröße in Tranchen).

Da es mir zeitlich nicht möglich ist einen eigenen Thread zu pflegen, möchte ich gern an dieser Stelle kurz auf meine Strategie eingehen:

- Erzielung und Steigerung von passivem Einkommen aus Aktien mit großer Marktkapitalisierung und durch ETF's
- Fundament meines Depot ist der ETF "Vanguard FTSE All World" (ausschüttend)
- Investment von günstig bewerteten Unternehmen aus verschiedenen Branchen mit einer Dividendenrendite von < 3%.
- Verkauf, wenn ein Titel deutlich überbewertet erscheint (Verkaufsgewinn erzielt mind. die 3-fache Jahresdividendenrendite) und ein passender Ersatz gefunden wird (unterbewertet, gleiche bis höhere Dividendenrendite).
- kein Investment in überbewerte Wachstumsaktien (ggf. Beimischung eines ETF).

Meine Einnahmen aus Dividenden zeichne ich seit dem Jahr 2018 detailliert auf. Die Entwicklung meines Depots messe ich jährlich seit 2015.

Entgegen vieler Boardmitglieder bin ich deutschen Titeln gegenüber nicht verschlossen: In meinen Depots befinden sich u. a. BASF, Deutsche Post, Volkswagen.
Aktuell finde ich folgende Unternehmen interessant: Voestalpine, Salzgitter, ING Group; CVS Healthcare; BP; Facebook, Siemens und Volkswagen.
#9

RE: Ich bin NEU hier - User stellen sich vor

Hallo an alle,

Hauptsächlich wollte ich nur sagen, dass ich mich hier im Forum sehr wohl fühle!

Hier mal die harten Fakten:
Mein Geld verdiene ich als selbständiger Freiberufler.
Ich hab ein Haus gebaut auf'm Dorf zwischen zwei Großstädten. Daher mein Nickname...
Dort wohne ich mit meiner Frau + 2 Kinder.
Meine finanziellen Ziele sind das Haus abbezahlen, gleichzeitig Vermögen aufbauen und wenn möglich mit 55J nur noch Teilzeit Arbeiten zu müssen. Wird ein schweres unterfangen, aber ich will es schaffen!!!!

Ach ja ganz wichtig, meine Lieblingsfilme sind Rambo und Predator. Essen mag ich Italienisch oder Russisch. Lesen tue ich nur Finanzbücher oder Lümmel in Foren wie diesen rum. Fahren tu ich mit dem Fahrrad, lieber wäre mir ein Oldtimer Traktor, aber erstmal muss ich für andere Sachen sparen siehe oben.

Aber eigentlich wollte ich nur sagen das es mir hier ganz gut gefällt. :-)

__________________
#10
Notiz 

RE: Ich bin NEU hier - User stellen sich vor

Na dann ...

Herzlich Willkommen @Bauernlümmel hier im Wohlfühl-Forum Wink



Ojay

__________________
Sieger zweifeln nicht, Zweifler siegen nicht !!! 

Quidquid agis, prudenter agas et respice finem !


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Gibt es Angler hier aus dem Raum Emsland ? TA-Buch 1 720 28.01.2022, 10:24
Letzter Beitrag: Lolo
Notiz Was hat es mit diesen Cookies zulassen auf sich? BaLü 18 5.569 31.05.2021, 17:05
Letzter Beitrag: Vahana
  Die EU nistet sich in meinem Rasenmäher ein. cubanpete 12 4.508 13.05.2020, 16:38
Letzter Beitrag: boersenkater

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste