Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fussball-WM-2022 in Katar
#1
Notiz 

Fussball-WM-2022 in Katar

So lange ist es nicht mehr hinne bis die "Korruptions-WM" im menschenverachtenden Katar beginnt.  Mad
Anstelle diese "Farce" zu boykottieren wird auch die brd dorthinne fliegen und ich wette auch wieder zahlreiche dt. Fans Bang
Das für ihren Komfort bis dato hunderte Bauarbeiter sterben mussten, intressierts da die Bohne Bang

Jetzt setzen die katarischen Fussballer ein Ausrufezeichen, gelangten sie bei 6 Spielen mit 16:0 Toren, beim Asia-Cup ins Finale .
Gegner am Freitag wird dort Japan sein.

 WM 2022 in K-Katar

Die Fußballmärkte in Europa schauten lange misstrauisch auf Einbürgerungen in Katar. In olympischen Sportarten sicherten zahlreiche Athleten Erfolge für Katar, die zuvor keine Verbindungen mit dem Land gehabt hatten. Besonders unter Beobachtung: das katarische Handball-Nationalteam, das bei der heimischen WM 2015 mit eingebürgerten Spielern Silber gewann. Zahlreiche internationale Verbände überdachten ihre Richtlinien. Die FIFA erteilte Katar schon vor mehr als einem Jahrzehnt eine Absage für Einbürgerungen von Fußballern. 2004 stand zur Debatte, den Brasilianer Ailton nach Doha zu holen.

Womöglich auch wegen der weltweiten Kritik, betonen Funktionäre aus Katar inzwischen, dass man die heimischen Talente stärken wolle. Doch das Nationalteam repräsentiert die katarische Gesellschaft kaum. Von den 2,5 Millionen Einwohnern haben nur etwa zehn Prozent einen katarischen Pass, bei der großen Mehrheit handelt es sich um Einwanderer aus Indien, Nepal oder Pakistan. Migranten müssen 25 Jahre in Katar gelebt haben, um sich für eine Staatsbürgerschaft bewerben zu können. Ihre Nachfahren haben es bald vielleicht einfacher - wenn sie durch Fußball auf sich aufmerksam machen. Doch auch in diesem Fall würden sie meist Dokumente mit Einschränkungen erhalten. Der Zugang zu staatlichen Förderungen bleibt limitiert.

Kann der Erfolg bei der Asienmeisterschaft nun dazu führen, dass der teuer geplante Spitzenfußball eine Basis in der Gesellschaft erhält? "Wenn Katar langfristig Erfolg haben will, braucht das Land eine Sportkultur", sagt der Politikwissenschaftler Danyel Reiche von der Amerikanischen Universität Beirut. Lokale Vereine, Breitensportgruppen oder ungezwungene Straßenspiele gibt es selten. Laut einer Studie des Nationalen Olympischen Komitees Katars sind nur 15 Prozent der katarischen Frauen sportlich aktiv, allerdings so gut wie nie in Teamsportarten. nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO haben mehr als dreißig Prozent der Katarer Übergewicht.

Der katarische Sender Al Jazeera hat seit Dienstag immer wieder Bilder von Zuschauern gezeigt, die in Doha die Tore ihres Teams bejubelten. Sie durften nicht nach Abu Dhabi zum Halbfinale reisen. So könnte sich ein gängiges Narrativ auch in der westlichen Welt bald ändern: Aus dem schwerreichen Katar, das die Menschenrechte nicht ernst nimmt, wird in der Wahrnehmung eventuell das Opfer neidischer Nachbarn wie Saudi-Arabien. Ob das der Beginn einer Fußballtradition ist, wird sich erst zeigen, wenn die heimische Liga im Schnitt mehr als ein paar Tausend Zuschauer anlockt.

Vier Nationalspieler wurden im Ausland geboren

Felix Sanchez Bas, 43 Jahre alt, begann seine Laufbahn als Jugendtrainer beim FC Barcelona. 2006 wechselte er in die "Aspire Academy" in Doha, eines der weltweit größten Trainingszentren. Die 2004 eröffnete Akademie sei mit zwölf Fußballfeldern das Zentrum für die größte Talentsichtung der Fußballgeschichte, berichtet der Fernsehjournalist Florian Bauer, der für die ARD mehrfach in Katar recherchiert hat. Hunderttausende Jugendliche wurden in Dutzenden von Ländern auf drei Kontinenten beobachtet. Die Vergabe der WM 2022 an Katar im Jahr 2010 intensivierte den Austausch mit Wissenschaftlern und Akademien in Europa.

Sanchez half beim Aufbau des Systems, übernahm 2013 die U19-Auswahl Katars und führte sie ein Jahr später zum Gewinn der Asienmeisterschaft. So lernte er in der Akademie auch jene Spieler kennen, die aktuell das Gerüst des A-Nationalteams bilden. Seit 2017 betreut er die Auswahl, die ein Durchschnittsalter von 24 Jahren hat. Etliche der 23 Spieler im Kader haben durch ihre Vorfahren Wurzeln in anderen Ländern. Doch nur vier wurden nicht in Katar geboren, darunter der in Portugal aufgewachsene Verteidiger Ro-Ro und der im Sudan geborene Stürmer Almoez Ali. Der 22-Jährige schoss bei der Asienmeisterschaft acht Tore.

https://www.dw.com/de/katar-im-finale-wu...a-47298005
#2
Thumbs Down 

RE: Fussball-WM-2022 in Katar

Niederlage für Infantino: Mega-WM geplatzt

https://www.t-online.de/sport/fussball/i...tino-.html

Aus organisatorischen und logistischen Gründen belasse es der Weltverband beim Turnier in Katar aber bei 32 Teams.
Grund dafür seien die politischen Probleme in diesem Gebiet des Nahen Ostens. Saudi-Arabien, das wegen Menschenrechtsverletzungen und dem Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi ohnehin in der Kritik steht, sowie die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain, die von der Fifa als Co-Gastgeber ins Spiel gebracht worden waren, blockieren nach wie vor Katar, sodass nur die weitestgehend politisch neutralen Oman und Kuwait für weitere Spielstätten infrage kämen.

Wie bereits beschlossen wird beim übernächsten Turnier 2026 in den USA, Kanada und Mexiko das Teilnehmerfeld auf 48 steigen. Bang  Bang
#3
Notiz 

RE: Fussball-WM-2022 in Katar

Für die, die sich die Fussball-WM in Katar antun werden und das werden nicht wenige dt. Fans sein Bang 
Der Bierpreis soll ähnlich dem, dem bei der gerade stattfindeden Leichathletik in Doha sein,
doppelt so hoch wie der vom diesjährigen Münchner Oktoberfest, na denne Na zdrowie Lol
#4
Notiz 

RE: Fussball-WM-2022 in Katar

Wie tickt der denn oder ist er schwer erkrankt Wonder

https://www.kicker.de/759736/artikel/kli...e_in_katar
Klinsmann erwartet "WM der Extraklasse" in Katar Bang

Die Menschenrechtslage und die vielen toten Bauarbeiter; die Größe des Landes und seine fehlende Fußballtradition; der Termin im Winter und die Korruptionsvorwürfe rund um die Vergabe: Bei vielen Fußball-Verantwortlichen hält sich die Vorfreude auf die WM 2022 in Katar in Grenzen, bei den meisten Fans sowieso. Jürgen Klinsmann dagegen scheint das Turnier kaum abwarten zu können.
Ich kann es wirklich kaum erwarten", so der 55-Jährige. "Ich denke, es wird ein wundervolles Erlebnis." Dunce-cap
#5
Notiz 

RE: Fussball-WM-2022 in Katar

15.000 Tote, Katar-Jahr beginnt - Wer zur WM fährt, wird Teil des Missbrauchs

Das WM-Jahr beginnt und Katar lässt weiterhin Migranten in sklavenähnlichen Bedingungen arbeiten. Die Lage im Emirat wird sogar immer schlimmer, mindestens 15.000 tote Gastarbeiter werden seit der WM-Vergabe gezählt. Wer an der WM teilnimmt, wird Teil des Leids.

...

https://www.n-tv.de/sport/fussball/Wer-z...54112.html

__________________
#6
Notiz 

RE: Fussball-WM-2022 in Katar

Titelanwärter Italien in den Play offs an Nordmazedonien gescheitert!

Die Türkei und Tschechien auch raus, leider auch unsere Nachbarn aus Österreich.

https://www.kicker.de/256-tage-nach-wemb...29/artikel
#7
Notiz 

RE: Fussball-WM-2022 in Katar

Lange Haftstrafe droht
Katar: So prüde soll die WM werden
Von t-online, Mey
20.06.2022 - 18:15 Uhr

Die Weltmeisterschaft in Katar ist das wohl umstrittenste Fußballturnier der Geschichte. Auch für die Fans gelten strenge Auflagen. Nicht nur beim Thema Sexualität müssen die Zuschauer aufpassen.

.......Vor allem beim Thema Sexualität kennt der Wüstenstaat keine Gnade. In vielen streng muslimischen Ländern ist außerehelicher Geschlechtsverkehr nicht gestattet. Während der Weltmeisterschaft dürfen auch die Fans – es sei denn, es handelt sich um Ehepartner – keinen Sex haben........

.......Sollten Zuschauer der Spiele gegen die strengen Regeln verstoßen, so droht eine Haftstrafe von bis zu sieben Jahren........

.........Besonders aufpassen müssen in Katar Homosexuelle. Im Wüstenstaat ist es nicht erlaubt, die Homosexualität auszuleben. Diese Situation hatte zuletzt DFB-Direktor Oliver Bierhoff als "inakzeptabel" bezeichnet. Hier gilt ebenfalls eine Strafe von bis zu sieben Jahren Haft – auch für WM-Besucher.........

.............Ähnlich strikt ist Katar auch, was den Alkoholkonsum angeht. "Der Brauch, nach den Spielen zu trinken und Party zu machen, der eigentlich zur Norm gehört bei solchen Veranstaltungen, ist hier strikt verboten. Im Prinzip wird es generell keinerlei Partys geben. Jeder muss einen klaren Kopf behalten, wenn man nicht riskieren will, im Gefängnis zu landen", so die anonyme Polizeiquelle............

https://www.t-online.de/sport/fussball/i...katar.html




Könnte spassig werden - wieviele Fans werden erwartet?
Und die sollen alle nüchtern bleiben?
Das wäre doch mal was - Gefängnis wegen Überfüllung geschlossen.... Biggrin

__________________
#8

RE: Fussball-WM-2022 in Katar

Wenn Gefängnisse voll, bleibt der Galgen...

Ich glaub einfach kaum, dass sich irgendwer die Spiele vor Ort anschauen wird. Zumindest Coronakonform.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Frauen-Fussball EM 2022 BaLü 10 913 01.08.2022, 01:00
Letzter Beitrag: Speculatius
Notiz 1. BL - Tippspiel - Saison 2021/2022 - Rückrunde - 34.Spieltag OJ@Y 10 809 17.05.2022, 18:03
Letzter Beitrag: Kameldieb
Notiz 1. BL - Tippspiel - Saison 2021/2022 - Rückrunde - 33.Spieltag OJ@Y 7 504 09.05.2022, 19:29
Letzter Beitrag: OJ@Y
Notiz 1. BL - Tippspiel - Saison 2021/2022 - Rückrunde - 32.Spieltag OJ@Y 6 493 06.05.2022, 22:02
Letzter Beitrag: OJ@Y
Notiz 1. BL - Tippspiel - Saison 2021/2022 - Rückrunde - 31.Spieltag OJ@Y 6 945 24.04.2022, 20:57
Letzter Beitrag: OJ@Y
Notiz 1. BL - Tippspiel - Saison 2021/2022 - Rückrunde - 30.Spieltag siko® 5 716 20.04.2022, 17:24
Letzter Beitrag: OJ@Y
Notiz 1. BL - Tippspiel - Saison 2021/2022 - Rückrunde - 29.Spieltag siko® 6 548 10.04.2022, 22:09
Letzter Beitrag: OJ@Y
Notiz 1. BL - Tippspiel - Saison 2021/2022 - Rückrunde - 28.Spieltag OJ@Y 6 862 09.04.2022, 04:01
Letzter Beitrag: OJ@Y
Notiz 1. BL - Tippspiel - Saison 2021/2022 - Rückrunde - 27.Spieltag OJ@Y 7 908 09.04.2022, 03:41
Letzter Beitrag: OJ@Y
Notiz 1. BL - Tippspiel - Saison 2021/2022 - Rückrunde - 26.Spieltag OJ@Y 7 668 09.04.2022, 02:27
Letzter Beitrag: OJ@Y

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste