Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Test der Dow-Theorie - wie ein Freizeittrader versucht k(s)ein Geld zu verlieren
#1
Notiz 

Test der Dow-Theorie - wie ein Freizeittrader versucht k(s)ein Geld zu verlieren

Tja, scheint so als komme ich nicht drum herum, mich vom Lesesessel zu erheben und selbst aktiv zu werden.... Pctap (Ja, atze2000  den Wink mit dem Zaunpfahl habe ich verstanden Wink)

Um nicht gleich überfordert zu sein, erstmal per copy und paste von - du weißt schon woher:

Also ich trade im mittelfristigen Bereich fast ausschließlich Knock Outs (open End). Richtung spielt für mich dabei keine Rolle. Da ich nicht der Typ und leider auch die Zeit nicht habe, bin ich mehr der Freizeittrader, der abends nach der Arbeit mal kurz auf den Markt schaut um ein Gefühl für den Markt zu kultivieren bzw. diese nicht zu verlieren.

Ich warte oft monatelang auf einen Trade und erst wenn ich mich sicher fühle kaufe ich. Mein Zeithorzizont geht über Monate, einfach solange wir nur möglich um eine langlaufende Bewegung zu erwischen. Im besten Fall wünsche ich mir, dass diese Bewegung sich über Jahre hinzieht. Gegenbewegungen die auch mal eine paar hundert Punkte sein können, blende ich aus. Da reicht mein Know how nicht aus, diese zu erwischen.

Reaktion von Atze2000 auf - Du weißt schon von wo:
Dow Theorie hilfreich wäre dies eine zeitebene tiefer zu beachten. Alternativ das halten von unterstützungslevel im Auge behalten.


Hallo atze,

ich habe das Gefühl, dass die Dow-Theorie genau der richtige Hinweis für mich war - wirklich vielen Dank dafür:doll:
Habe mir eine mehrteilige Serie auf youtube zu Gemüte geführt. Es tun sich da natürlich viele Fragen auf. Wenn ich versuche die Dow-Theorie auf meinen aktuellen Trade anzuwenden
#2
Notiz 

RE: Test der Dow-Theorie oder wie auch ein Freizeittrader versucht kein Geld zu verlieren

Und hier der erste Trade der von mir mit der Dow-Theorie begleitet wird:(Sorry, habe auf die Schnelle keinen kleineren Ausschnitt hingebracht und muss auch gleich los.....)


Angehängte Dateien    
#3
Notiz 

RE: Test der Dow-Theorie oder wie auch ein Freizeittrader versucht kein Geld zu verlieren

SPX Primärtrend

Lt. Dow-Theorie gibt es nur eine Interpretation: Primärtend ist weiterhin up!

Solange die 2.500 nicht deutlich unterschritten werden ist für meinen Trade Vorsicht angesagt


Frage: wie muss ich das g´scheit machen, damit man nicht den Link klicken muss, sondern gleich den Chart sieht? Confused
#4
Notiz 

RE: Test der Dow-Theorie oder wie auch ein Freizeittrader versucht kein Geld zu verlieren

[Bild: 2018&rand=553854441&compidx=aaaaa%3a0&ma...mocktick=1]

(23.11.2018, 17:39)inter-face schrieb: Frage: wie muss ich das g´scheit machen, damit man nicht den Link klicken muss, sondern gleich den Chart sieht? Confused

Einfach Grafiik mit Copy-and-Paste in das Antwortfenster kopieren. Geht aber nicht mit der Schnellantwort.
#5
Notiz 

RE: Test der Dow-Theorie oder wie auch ein Freizeittrader versucht kein Geld zu verlieren

klappt heute nicht mehr..... Mad  bin zu platt....
#6
Notiz 

RE: Test der Dow-Theorie oder wie auch ein Freizeittrader versucht kein Geld zu verlieren

(23.11.2018, 18:55)Solventix schrieb: [Bild: 2018&rand=553854441&compidx=aaaaa%3a0&ma...mocktick=1]

(23.11.2018, 17:39)inter-face schrieb: Frage: wie muss ich das g´scheit machen, damit man nicht den Link klicken muss, sondern gleich den Chart sieht? Confused

Einfach Grafiik mit Copy-and-Paste in das Antwortfenster kopieren. Geht aber nicht mit der Schnellantwort.


ok, wenigstens bei bigcharts krieg´ich das hin, aber wie geht das dann bei onvista??

[Bild: 2018&rand=2096316133&compidx=aaaaa%3a0&m...mocktick=1]

(P.S. auch der Russell bestätigt im Primärtrend den SPX und damit dass der Aufwärtstrend intakt ist. Spannend würde es werden, wenn er die 1400 nach unten durchbricht und sich dort einnistet)
#7
Notiz 

RE: Test der Dow-Theorie oder wie auch ein Freizeittrader versucht kein Geld zu verlieren

   

Im Sekundärtrend liegen tiefere Tiefs vor. Solange er unter der schwarzen Markierung bleibt, halt ich den Trade.
#8

RE: Test der Dow-Theorie oder wie auch ein Freizeittrader versucht kein Geld zu verlieren

Wie sortierst du dir deine Kandidaten vor ??
#9
Notiz 

RE: Test der Dow-Theorie oder wie auch ein Freizeittrader versucht kein Geld zu verlieren

   

Der Tertiärtrend zeigt wg. höhern Hochs nach oben, der Primärtrend ist noch nicht in Gefahr. Insofern bin ich gespannt, ob  morgen / die nächsten Tage höhere Hochs im Sekundertrend in Angriff genommen werden. Nach dem Wallstreetschluss sieht es danach aus. Allerdings beruhen die deutlichen USA - Zuwächse auf der FED Rede von Powell. Möglich, dass das Ganze auch nur ein Strohfeuer bleibt - was mir natürlich am Liebsten wäre..... Approve
#10
Notiz 

RE: Test der Dow-Theorie oder wie auch ein Freizeittrader versucht kein Geld zu verlieren

(29.11.2018, 00:25)atze2000 schrieb: Wie sortierst du dir deine Kandidaten vor ??

Bei mir gibt es keine Mehrzahl - mein Kandidat ist der DAX. Da bin ich ganz patriotisch...... Wink


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Wohin mit dem Geld? - Max plant seine nächsten 60 Jahre mmmmmax 111 56.384 17.08.2022, 11:16
Letzter Beitrag: mmmmmax
Notiz Geld-Anlageroboter schlagen sich gut zockerpeter 18 11.176 10.02.2020, 17:58
Letzter Beitrag: Boy Plunger
Notiz Swingtrading mit der Relativen Stärke und Dow Theorie atze2000 26 15.228 23.12.2018, 21:12
Letzter Beitrag: atze2000

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste