Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Pommesbuden-Investments
#1
Notiz 

Pommesbuden-Investments

Welches eurer Investments hat denn die niedrigste Marktkapitalisierung?

Bei mir dürfte es Leoni mit 207mio Pommeseinheiten sein.
#2
Notiz 

RE: Pommesbuden-Investments

(07.12.2020, 23:32)Vahana schrieb: Welches eurer Investments hat denn die niedrigste Marktkapitalisierung?

Bei mir dürfte es Leoni mit 207mio Pommeseinheiten sein.

Wirecard hat nur noch knapp 65Mio Biggrin

die Formulierung Investment trifft es nur nicht ganz, bzw nicht mehr

__________________
_________________________________________________________________________________________________

Corrections are usually over very quickly, and they're traditionally painless to long-term investors.

Experience is what you get, if you expect anything else!
Alles ist Zahl - die Vollkommenen --> 6; 28; 496; 8128; 33550336; 8589869056






#3
Notiz 

RE: Pommesbuden-Investments

(07.12.2020, 23:32)Vahana schrieb: Welches eurer Investments hat denn die niedrigste Marktkapitalisierung?

Bei mir dürfte es Leoni mit 207mio Pommeseinheiten sein.
#4

RE: Pommesbuden-Investments

Man Du stellst Fragen?

Ich bin nicht so übel drauf (wie Du :)), aber ich habe eine kleine Leidenschaft für underdogs, da müsste ich suchen, wo ich irgendwo 3K auf rot gesetzt hätte, ein sogenanntes "Sonderkonto".
Jetzt muss ich erstmal noch ein Bier holen, bevor ich suche...
#5

RE: Pommesbuden-Investments

Ich hatte mir nach dem März Verfall für mein Hochrisiko Portfolio "Triple-S Management", eine Versicherungsgesellschaft aus Puerto Rico zugelegt. Damals 326 Millionen, jetzt 572 Millionen Marktkapital. Ich kaufe so ab 250 Millionen, drunter ist mir dann doch etwas zu Pommes Bude...

https://investors.triplesmanagement.com/...fault.aspx

Lumber Liquidator hatte bei meinem Kauf im September 342 Millionen, jetzt 826.  Tup
#6

RE: Pommesbuden-Investments

müsste Berentzen-Gruppe mit ~50 Mio. sein.
#7
Notiz 

RE: Pommesbuden-Investments

(07.12.2020, 23:58)Justus schrieb: müsste Berentzen-Gruppe mit ~50 Mio. sein.

Die habe ich auch...
#8

RE: Pommesbuden-Investments

Universal Corp. (UVV) mit derzeit 1,2 Milliarden USD
#9
Notiz 

RE: Pommesbuden-Investments

(07.12.2020, 23:43)Ventura schrieb: Man Du stellst Fragen?

Ich stehe gerade vor der Entscheidung mir ein Unternehmen zu kaufen, aber die 165mio Marktkapitalisierung schrecken mich ab.
Da wollte ich mir Mut besorgen.

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit
Viel ist schon gewonnen wenn nur einer aufsteht und Nein sagt - Berthold Brecht
#10
Notiz 

RE: Pommesbuden-Investments

(08.12.2020, 14:36)Vahana schrieb: Da wollte ich mir Mut besorgen.

Hallo? 

Wozu brauchst denn DU noch mehr Mut????

Gehst doch auch mit deinem Gesicht auffe Straße  Cool

__________________
Hat sich erledigt. 


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Star Harvard's, Stanford's And Yale's Investments Boy Plunger 9 11.669 09.03.2019, 16:33
Letzter Beitrag: Lenzelott

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste