Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Harvard's, Stanford's And Yale's Investments
#1
Star 

Harvard's, Stanford's And Yale's Investments

[Bild: https%3A%2F%2Fblogs-images.forbes.com%2F...cation.jpg]

Die Prozentsätze zeigen, wie viel Prozent des Portfolios einer bestimmten Anlageklasse zugeordnet werden, und die verschiedenen Farben sind die verschiedenen Universitäten.

Was wäre, wenn einige der klügsten Menschen der Welt zig Milliarden investieren müssten? Was würden sie damit machen? Nun, es stellt sich heraus, dass die wichtigsten Universitäten tatsächlich über Milliardenbeträge verfügen und einige äußerst kluge Leute, die dieses Geld für sie verwalten. Zum Glück veröffentlichen sie jedes Jahr ausführliche Berichte darüber, wie sie es investieren. 

https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?...id=1787372

http://docs.preqin.com/reports/2016-Preq..._Pages.pdf

1/3 der Aktien international - Vanguard FTSE All-Wld ex-US ETF (VEU)

20% Sachwerte: Unter Anderem kommt Folgendes in Frage - Immobilien, Rohstoffe - iShares S&P GSCI Commodity-Indexed Trust (GSG), Wald etc.

Fixed Income - Vanguard Total Bond Market ETF (BND) mit 8.000 verschiedenen Anleihen

__________________
Trading is both, the easiest thing to do and also the most demanding thing you've ever done in your entire life. It can ruin your life, your family, and everything you touch if you don't respect it, or it can change your life, your families, and give you a feeling that is hard to find elsewhere if you succeed.
#2
Notiz 

RE: Harvard's, Stanford's And Yale's Investments

Solche Papiere sind Gold wert warum zum Teufel haben wir kein Bereich so was zu sammeln  Wonder
#3
Notiz 

RE: Harvard's, Stanford's And Yale's Investments

(24.11.2018, 02:21)atze2000 schrieb: Solche Papiere sind Gold wert warum zum Teufel haben wir kein Bereich so was zu sammeln  Wonder

Naja,
die Fonds der Cambrige laufen nicht so dolle, komisch wo sie doch so ein tolles System entwickelt haben sollen?
http://cambriafunds.com/gmom


gatowman
#4
Notiz 

RE: Harvard's, Stanford's And Yale's Investments

Ich glaube für einen Privatanleger ist es unmöglich diese Strategien nachzubilden.

Bei Aktien und Renten mag das vielleicht noch über ETF's gehen, aber alternative Investments oder Rohstoffe kann man vergessen.

Yale besitzt eigene Wälder, zig Immobilien in unterschiedlichen Bereichen (direkt oder indirekt), Private Equity Beteiligungen an privaten Unternehmen, Credit/Mezzanine/EK Investments in private Unternehmen, wo man gar nicht rankommt.

Zusätzlich können sich die Unis an ihren hellen Köpfchen beteiligen (Start-Up und Venture), oft gibt es Firmenausgründungen vom Campus heraus. Da die besten Talente an diesen Instituten hocken, kommt da ordentlich was bei rum. Man denkt nur an BOSE -> gehört mehrheitlich dem MIT

Ein Fonds oder ETF kann diese Anlagen niemals korrekt abdecken und wird ein verkappter Aktien/Rentenmix bleiben.
#5
Notiz 

RE: Harvard's, Stanford's And Yale's Investments

Zitat:Ein Fonds oder ETF kann diese Anlagen niemals korrekt abdecken und wird ein verkappter Aktien/Rentenmix bleiben.
... der unter Umständen mehr verdient.

Diese Investitionen haben auch Nachteile. Man kann z.B. nicht einfach Umschichten wenn man müsste. Die Beträge sind zu gross für viele Investments.

Und für Rohstoffe gibt es durchaus ETF und vor allem Futures.

Die Unis schaffen ihre beeindruckende Rendite im Vergleich zum Jahresverlust vor allem durch taktische Allokation und Rebalancing. Und diese Umschichtung ist in bestimmten Bereichen in die sie investieren schwierig bis unmöglich, aber trotzdem für sie sinnvoll weil sie sonst einfach zu viel Geld umher schieben müssten.

Ich denke der maximale Jahresverlust (wenigstens der ausgewiesene) liegt so bei 150% CAGR und die Verluste werden nach spätestens drei Jahren wieder ausgeglichen. Das ist beeindruckend, vor allem wenn man das mit so viel Geld schafft. Und mit dem Hintergrund dass man ja immer wieder auch Geld für den Konsum beziehen muss.
#6
Notiz 

RE: Harvard's, Stanford's And Yale's Investments

der Vermögensverwaltungschef der Yale-Stiftung hat zwei Bücher dazu geschrieben.
Links das Buch für Privatanleger, rechts das Buch für Stiftungen:


Angehängte Dateien    
#7
Notiz 

RE: Harvard's, Stanford's And Yale's Investments

Wie investieren die Reichen? Einblick in das Yale Modell von David Swensen (inkl. Musterportfolio)


__________________
Trading is both, the easiest thing to do and also the most demanding thing you've ever done in your entire life. It can ruin your life, your family, and everything you touch if you don't respect it, or it can change your life, your families, and give you a feeling that is hard to find elsewhere if you succeed.
#8
Notiz 

RE: Harvard's, Stanford's And Yale's Investments

Nettes Video regt zum nachdenken an.
#9
Notiz 

RE: Harvard's, Stanford's And Yale's Investments

Die Allokationen der großen US Endowments habe ich selber auch einige Jahre gemonitort, in der Hoffnung das liquide investierbar irgendwie nachzubilden.
Es gibt einen jährlich erscheinenden Report in den USA, der die Investmentquoten der großen / mittleren & kleinen Endowments analysiert und veröffentlicht.

Meb Faber hat dazu auch ein Büchlein (The Ivy Portfolio) geschrieben, in dem er genau dazu einige Anregungen formuliert hat.
#10
Notiz 

RE: Harvard's, Stanford's And Yale's Investments

Primärquelle für alle US Endowment Reports & Analysen:
https://www.nacubo.org/Research/2019/Public-NTSE-Tables


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Pommesbuden-Investments Vahana 17 4.833 09.05.2021, 22:21
Letzter Beitrag: BaLü

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste