Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Affe schlägt Index
#1
Notiz 

Affe schlägt Index

Vor zwei Jahren habe ich damit begonnen, meine Aktien nach dem Zufallsprinzip auszuwählen.
Ich habe mich dazu durch eine Studie inspirieren lassen, welche im SPIEGEL und in der WELT erwähnt wurde:

https://www.spiegel.de/wirtschaft/servic...93572.html
https://www.welt.de/finanzen/article1153...toren.html

Mein Zufallsdepot hat seitdem tatsächlich wie erhofft einen Gewinn gegenüber MSCI World Index, S&P500 und DAX erwirtschaftet, daher werde ich diesen Weg auch weiterhin fortsetzen.

Das Investieren nach dem Zufallsprinzip ist nicht so trivial wie es zunächst den Anschein hat. Folgende Punkte müssen bedacht werden, auf die ich später noch ausführlicher eingehen werde:
  • Aus welcher Liste sollen die Zufallstreffer ausgewählt werden?
  • Wie wird der Vergleich zum Index berechnet?
  • Wie werden die Zeitpunkte für Kauf und Verkauf bestimmt?
  • Wie kann es sein, dass eine Zufallsauswahl besser ist als der Index?
  • Gibt es beim Zufalls-Investor einen Lerneffekt, der das grundsätzliche Verständnis von Aktieninvestments verändern kann?
  • Wohin kämen wir, wenn das jeder so machen würde?

Die meisten Privatanleger schneiden schlechter ab als der Gesamtmarkt, ebenso auch viele Fondsmanager. Vielleicht habe ich mit meinem Zufallsdepot eine Möglichkeit gefunden, mich zu der höchsten für meine Börsenkarriere erreichbaren Stufe, dem Affen, emporzuschwingen:
  • Fondsmanager schlägt Privatanleger
  • Index schlägt Fondsmanager
  • Affe schlägt Index
#2

RE: Affe schlägt Index

Auf DZ-Bank, Derivate gibt es auch so etwas, heisst, meine ich, auch monkey-trader.
#3

RE: Affe schlägt Index

Weiß eigentlich irgendwer wie dies dazu passt, dass die meisten Aktien auf Sicht quasi keinen Ertrag bringen?

Wäre/ist doch n komischer Zufall, wenn die Affen ausgerechnet die paar Gewinneraktien erwischen.

Oder liegt es auch/nur daran, dass die abweichenden Studien in der Tonne enden, weil daran keiner n Interesse hat?!

__________________
Hat sich erledigt. 
#4

RE: Affe schlägt Index

Solides, defensives benötigt seine Zeit.

Warum denn nicht?

Auch das wird so sein.
#5
Notiz 

RE: Affe schlägt Index

(20.09.2020, 16:41)Honnete schrieb: Solides, defensives benötigt seine Zeit.

Warum denn nicht?

Auch das wird so sein.

Wenn 1 und 2 zutreffen, dann ist deren Zufallsgenerator Murks und damit die gesamte Studie.

__________________
Hat sich erledigt. 
#6

RE: Affe schlägt Index

Ja, mag sein, weisst, wir können ja hier über alles reden, einiges ist ja auch wirklich interessant. Mir selbst ist das alles zu viel, zu anstrengend, zu ...
Jeder wie er mag. Letztlich muss es zu einem persönlich passen und wow, wenn es dann noch mehr Geld einbringt als ein -all-in-one-world- ETF, dann ist es doch bitteschön gut.
#7
Notiz 

RE: Affe schlägt Index

(20.09.2020, 16:39)Mr. Passiv schrieb: Weiß eigentlich irgendwer wie dies dazu passt, dass die meisten Aktien auf Sicht quasi keinen Ertrag  bringen?

Wäre/ist doch n komischer Zufall, wenn die Affen ausgerechnet die paar Gewinneraktien erwischen.

Oder liegt es auch/nur daran, dass die abweichenden Studien in der Tonne enden, weil daran keiner n Interesse hat?!

Es kann sein, dass die Aktien nur über einen bestimmten Zeitraum gehalten wurden. Das steht in dem oben angegebenen Artikel nicht, aber ich habe schon über ein vergleichbares Experiment gelesen, in dem die Aktien nach jeweils einem Jahr wieder verkauft und durch neue Zufallstreffer ersetzt wurden.
#8
Notiz 

RE: Affe schlägt Index

(20.09.2020, 16:55)Honnete schrieb: Ja, mag sein, weisst, wir können ja hier über alles reden, einiges ist ja auch wirklich interessant. Mir selbst ist das alles zu viel, zu anstrengend, zu ...
Jeder wie er mag. Letztlich muss es zu einem persönlich passen und wow, wenn es dann noch mehr Geld einbringt als ein -all-in-one-world- ETF, dann ist es doch bitteschön gut.

Dieses MEHR als n All World schaffen doch viele Privaten nicht.
Das hat dann ja kaum was mit Wissen sondern viel mit Charakter zu tun.

SG

__________________
Hat sich erledigt. 
#9
Notiz 

RE: Affe schlägt Index

Aus welcher Liste sollen die Zufallstreffer ausgewählt werden?

Ich habe zunächst mit dem MSCI World Index angefangen (ca. 1600 Werte). Das war mir dann aber zu wenig, und ich bin auf den MSCI ACWI IMI Index umgestiegen (>8000 Werte). Später habe ich dann die Liste des MSCI ACWI IMI Index eingeschränkt, indem ich die oberen und die unteren 5% Marktkapitalisierung weggelassen habe. Der Zufallsgenerator läuft dann noch von 4 bis 4000.
Ich bin vom reinen Zufall abgewichen, indem ich Filter nach Branchen und Regionen eingebaut habe, um ein ausgewogenes Portfolio zu erhalten. Wichtig ist, dass die Filter vor der Ziehung der Zufallszahl definiert sind. Wenn der Zufallsgenerator einmal eine Entscheidung getroffen hat, MUSS die Aktie gekauft werden. Daran habe ich mich immer gehalten.
#10

RE: Affe schlägt Index

Filter nach Branchen heißt dann was genau, 11 Sektoren und dann weiter?


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Kennt ihr den Scrabble Index? Ahab 40 17.078 15.03.2024, 06:38
Letzter Beitrag: J R
Notiz MSCI World Index| MSCI All Country World | MSCI Emerging Markets | MSCI Europe Boy Plunger 9 2.404 09.12.2022, 22:23
Letzter Beitrag: qqqq4
Notiz suche Future auf S&P 500 oder Dow Jones Performance Index; nicht Preisindex mistral3 50 11.527 16.11.2022, 20:56
Letzter Beitrag: mistral3
Notiz qqqq4´Index-Trading-Welt (SPX500) qqqq4 53 34.762 03.10.2019, 17:05
Letzter Beitrag: qqqq4

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste