Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Westwing Group
WKN:A2N4H0
#1
Notiz 

Westwing Group

Die Westwing Group AG ist ein Internetvertrieb für Home & Living in Europa. Die Produktpallette umfasst Einrichtungsgegenstände wie Dekors, Accessoires, Textilien und Möbel für zuhause. Es werden sowohl Markenprodukte von Drittanbietern sowie Produkte von einem hauseigenen Label angeboten. Die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz sind im DACH-Segment zusammengefasst, ...

https://www.onvista.de/aktien/WESTWING-G...000A2N4H07

[Bild: typ3.chart?ID_NOTATION=231592157&TIME_SP...B&IND2=SRS]

[Bild: typ3.chart?ID_NOTATION=231592157&TIME_SP...CD&IND2=BB]

[Bild: typ3.chart?ID_NOTATION=231592157&TIME_SP...D&IND2=SRS]
#2
Notiz 

RE: Westwing Group

Meldung vom 28.11.2018:

Online-Möbelhändler Westwing profitiert von treueren Kunden

...

Nach den ersten neun Monaten steht damit bei Westwing ein Umsatzplus von knapp 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 175,2 Millionen Euro in den Büchern. Das unter anderem um Kosten für den Börsengang bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) verbesserte sich zwischen Januar und September auf 1,2 Millionen Euro. Im Vorjahr hatte Westwing noch einen Verlust von 7,3 Millionen Euro geschrieben. Die entsprechende bereinigte Marge erhöhte sich um 5,7 Prozentpunkte auf 0,7 Prozent.

...

https://www.onvista.de/news/online-moebe...-153000707

__________________
#3
Notiz 

RE: Westwing Group

Westwing rutscht im Auftaktquartal in Verlustzone - Aktie bricht 15% ein

Das Online-Einrichtungsportal aus der Startup-Schmiede von Rocket Internet verbuchte nach eigenen Angaben ein bereinigtes EBITDA von minus 4 Millionen Euro in den ersten drei Monaten. Vor Jahresfrist stand hier noch ein Plus von 2 Millionen Euro. Der Umsatz blieb mit 61 Millionen Euro um 1 Million hinter dem Vorjahreswert zurück.

...

https://www.finanzen.net/nachricht/aktie...in-7457648

__________________
#4
Notiz 

RE: Westwing Group

Westwing exklusiv: „Enorme Chance“

Was für eine Aktie und was für eine Performance des Hot Stocks seit Mai. Vom operativen Boom war selbst der Westwing-Vorstand „überrascht“ – denn im Corona-Jahr 2020 wird das Eigenheim per Mausklick verschönert, statt in den Urlaub zu fliegen. Nach einem 91-prozentigen Umsatzsprung im Q2 auf 111 Millionen Euro war es Westwing sogar gelungen, die lange negative Marge kurzfristig auf eine bereinigte EBITDA-Marge von 13,2 Prozent zu hieven. Für das Gesamtjahr 2020 werden offiziell „ sechs bis acht Prozent“ anvisiert.

...

https://www.deraktionaer.de/artikel/akti...08028.html


Angehängte Dateien    

__________________
#5
Notiz 

RE: Westwing Group

Westwing-Kurs im Höhenrausch: Online-Möbelhändler hebt Jahresziele an

...

Er peilt nun ein Umsatzplus von 55 bis 65 Prozent auf 415 bis 440 Millionen Euro an, statt eines Zuwachses von 40 bis 50 Prozent. Die bereinigte operative Umsatzrendite soll neun bis elf Prozent erreichen statt sechs bis acht Prozent. Im dritten Quartal verbuchte die Firma nach ersten Berechnungen ein Umsatzplus von 66 Prozent und eine bereinigte Marge von zehn bis elf Prozent.

...

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boers...11603.html

__________________
#6
Notiz 

RE: Westwing Group

Westwing ist seit 5/2020 in einem Aufwärtstrendkanal und hat diesen 6/2021 verlassen.
Ich bin mit einer kleinen Position vor kurzem eingestiegen und daher im Minus.
Aber für mutige ist jetzt vielleicht ein guter einstiegszeitpunkt da wir eiine Unterstützung im MA 200 haben sollten. Ich bin mit dem Nachkauf noch etwas vorsichtig und warte lieber bis es anzeichen von stärke gibt.
Hier auch mal ein Video zu der Aktie:


Und ein aktueller chart:


Angehängte Dateien    

__________________
#7
Notiz 

RE: Westwing Group

Westwing verdient weniger - Prognose bestätigt

Die Umsätze stiegen im zweiten Quartal auf knapp 132 Millionen Euro und waren damit fast ein Fünftel höher als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Donnerstag in München mitteilte.

...

Im zweiten Quartal stiegen allerdings auch die Kosten für Westwing. Das SDax- Unternehmen (SDAX) baut etwa gerade ein neues Lager in Posen (Polen) und die Marketingkosten verdoppelten sich. Unter dem Strich blieben deshalb nur noch 1,8 Millionen Euro, während es im Vergleichszeitraum noch 8,3 Millionen waren. Entsprechend ging auch die Marge zum bereinigten Ergebnis vor Steuern, Abschreibungen und Zinsen (Ebitda) in beiden Segmenten um mehr als 5 Prozentpunkte runter.

...

https://www.finanzen.net/nachricht/aktie...t-10437577

__________________
#8
Notiz 

RE: Westwing Group

Westwing mit Verlust und etwas pessimistischerer Prognose

...

Im dritten Quartal machten sich die höheren Kosten bemerkbar. Das Unternehmen rutschte operativ leicht in die Verlustzone. Unter dem Strich vermeldete Westwing einen auf die Aktionäre entfallenden Fehlbetrag von 8,7 Millionen Euro nach einem Gewinn von 2,4 Millionen ein Jahr zuvor.

...

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum steigerte der Konzern den Umsatz im dritten Quartal um 4,7 Prozent auf 103,2 Millionen Euro. In den ersten neun Monaten liegt der Erlös nun bei 373,4 Millionen Euro. Auf das Jahr hochgerechnet hält der Vorstand hingegen weiter an dem Ziel fest, den Umsatz auf 510 bis 550 Millionen Euro zu steigern. Gegenüber dem Vorjahr entspräche dies einem Wachstum von 18 bis 27 Prozent.

...

"Die Frachtkosten von Asien und China nach Europa sind derzeit fünf bis acht mal höher als sonst", sagte Finanzchef Sebastian Säuberlich in einer Telefonkonferenz. Für 2021 dürfte nun das untere Ende der bisherigen Spanne für das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 42 bis 55 Millionen Euro erreicht werden, teilte Westwing weiter mit.

...

https://www.finanzen.net/nachricht/aktie...e-10733365

__________________


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Mercedes-Benz Group AG Ca$hmandt 208 10.979 23.09.2022, 17:16
Letzter Beitrag: Sauvignon
Notiz KION Group Ca$hmandt 5 1.750 11.04.2022, 17:37
Letzter Beitrag: whitepaper
Notiz Nemetschek Group OJ@Y 7 3.428 03.02.2022, 16:12
Letzter Beitrag: Ca$hmandt
Notiz Instone Real Estate Group Ca$hmandt 4 2.112 26.08.2021, 12:29
Letzter Beitrag: Ca$hmandt
Notiz Bitcoin Group Ca$hmandt 3 1.970 04.05.2021, 10:26
Letzter Beitrag: Ca$hmandt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste