Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

atHome Group
WKN:HOME
#1

atHome Group

Seeking Alpha meldet heute ein mögliches going private von atHome Group.

Die Aktie steigt nachbörslich um über 16%.

https://seekingalpha.com/news/3691491-at...keout-deal

Cool, schon der zweite plus-500%-er dieses Jahr. Sind immer die von denen man es am wenigsten erwartet...

[Bild: big.chart?nosettings=1&symb=home&uf=0&ty...mocktick=1]

__________________
Der einzige gute Tipp von Deinem Broker ist ein margin call.
#2

RE: atHome Group

Die Firma wurde für $36 pro Aktie verkauft. Allerdings gibt es jetzt eine 40-tägige "go-shop" Periode in der noch höhere Angebote eintreffen könnten. Zur Zeit steht die Aktie bei $36.51. Ich habe meinen Einstandspreis bei plus 500% wieder drin, den Rest halte ich mal noch diese 40 Tage.

Ein Verrückter hat mir heute Nacht $43.98 gezahlt. Ein Verrückter oder jemand der mehr weiss?

Nein, war wahrscheinlich eher so ein Robinhood Gamestop Kind im Keller seines Elternhauses der sich mit News-Trading versuchen wollte und nichts über das Bonanza von ausserbörslichem Handel weiss...

http://investor.athome.com/news-and-even...-144518548

__________________
Der einzige gute Tipp von Deinem Broker ist ein margin call.
#3

RE: atHome Group

Der Preis hat sich gestern über $37 eingependelt. Das heisst die Mehrzahl der Anleger glaubt dass ein besserer Preis als die offerierten $36 erreicht werden kann.

Normalerweise werden bei so einer Uebernahme ungefähr der Uebernahmepreis minus etwas Zinsen für die Zeit bis zur Uebernahme geboten. Ich werde bei der Abstimmung auf jeden Fall Nein zur Uebernahme stimmen, aber ich denke die haben schon genug Stimmen, sonst hätten sie nicht unterschrieben. Die grossen Aktionäre bekommen wohl auch noch Zückerchen dafür.

Ich fluche immer noch über das going private von Telepizza in Spanien im Jahr 2'000, ich war da Aktionär. Der Preis hat sich vermutlich vertausendfacht seit da, auch wenn ich anständig entschädigt wurde (Gratis Pizza für mich und meine Familie das Leben lang...).

Vielleicht haben wir hier die nächste Ikea und obwohl ich meine Investition schon wieder drin habe würde da noch viel mehr kommen wenn man entsprechend Geduld hat.

Ich warte mal die "go-shop" Periode ab, weniger als $36 bekomme ich auch danach nicht.

[Bild: big.chart?nosettings=1&symb=home&uf=0&ty...mocktick=1]

__________________
Der einzige gute Tipp von Deinem Broker ist ein margin call.
#4

RE: atHome Group

Grösster Aktionär ist gegen den Verkauf. Der Preis von $36 pro Aktie sei viel zu tief, $70 pro Aktie sei ein realistischer Preis.

https://finance.yahoo.com/news/home-grou...24348.html

Im Augenblick läuft die 40-Tage "go-shop" Periode. Die Aktionäre erwarten anscheinend einen höheren Preis, es wurde seit der Ankündigung immer mehr als $36 geboten.

Ich würde die Firma auch lieber längerfristig halten und werde wohl auch gegen die Veräusserung stimmen. Mein ursprüngliches Investment habe ich ja durch den Teilverkauf bei plus 500% schon wieder drin, jeden Cent den ich für den Rest noch bekomme ist Gewinn. Ich habe keine Eile.

__________________
Der einzige gute Tipp von Deinem Broker ist ein margin call.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Workhorse Group Ca$hmandt 3 3.800 22.09.2021, 15:10
Letzter Beitrag: Ca$hmandt
  MESA Air Group cubanpete 0 1.400 03.03.2021, 15:40
Letzter Beitrag: cubanpete
Notiz Cronos Group Ca$hmandt 2 2.987 08.05.2020, 21:21
Letzter Beitrag: Vahana
Notiz Niiio finance group AG - Fintech Keimstamm 13 8.665 18.02.2019, 23:29
Letzter Beitrag: Keimstamm

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste