Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Baader Bank
WKN:508810
#1
Notiz 

Baader Bank

Die Baader Bank ist die Bank zum Kapitalmarkt. Sie ermöglicht ihren Kunden den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in Finanzprodukte auf effektive, effiziente und sichere Weise. Durch das Nutzen neuester Entwicklungen der Bankenbranche generiert sie für ihre Kunden einen Mehrwert - bei Produkten, in den Prozessen, in der Technik. Als familiengeführte Vollbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München und rund 400 Mitarbeitern ist sie in den Geschäftsfeldern Market Making, Capital Markets, Multi Asset Brokerage, Asset Management Services, Banking Services und Research aktiv.

...

https://www.onvista.de/aktien/BAADER-BAN...0005088108

[Bild: typ3.chart?ID_NOTATION=44245182&TIME_SPA...B&IND2=SRS]

[Bild: typ3.chart?ID_NOTATION=44245182&TIME_SPA...CD&IND2=BB]

[Bild: typ3.chart?ID_NOTATION=44245182&TIME_SPA...D&IND2=SRS]
#2
Notiz 

RE: Baader Bank

Erträge verdoppelt, Gewinn vervielfacht: Baader Bank mit erfolgreichem Jahr 2020 

...

Demnach kletterten die Gesamterträge im Berichtsjahr auf 212,7 Millionen Euro, 2019 hatte das Finanzhaus hier noch einen Wert von 104,3 Millionen Euro erzielt. Auch auf operativer Ebene lief es besser als im Vorjahr: Der operative Gewinn kletterte auf 81,5 Millionen Euro, nachdem die Baader Bank im Vorjahr hier noch einen Verlust von 8 Millionen Euro eingefahren hatte, wie das Institut mitteilte.

Vor Steuern verdiente das Unternehmen 56 Millionen Euro nach 68.000 Euro vor Jahresfrist. Unter dem Strich verdiente die Bank auf Konzernebene 250 Prozent mehr, das Ergebnis kletterte von 46,1 Millionen Euro auf 168,2 Millionen Euro.

...

https://www.finanzen.net/nachricht/aktie...ch-9932518

__________________
#3
Notiz 

RE: Baader Bank

Nach meiner Meinung kein schlechtes Unternehmen. Familiengeführt ist oft schon ein guter Hinweis darauf. Ich erinnere mich gern an dieses Unternehmen, war eines der ersten, bei dem ich nach einigen Jahren Börsenkarriere dann endlich mal auf einer Hauptversammlung war. Biggrin
So um 2000 rum hatte ich da Positionen und mit denen getradet. Vom Absturz in der dotcom-Krise hatten die sich kursmäßig bis jetzt nie wirklich mehr erholt. Für mittelfristig orientierte Trader in der Zeit vielleicht trotzdem profitabel zu handeln. Ich war insgesamt mit kleinem Gewinn ausgestiegen. Die Dividendenpolitik ist deutschtypisch nicht berechenbar und ich halte die Rahmenbedingungen in D für das Unternehmen auch nicht für wirklich gut.
Eine Zeitlang hatte ich das Papier noch auf dem Schirm, aber mich dann anderen Titeln hingegeben.
Wie nachhaltig der jetzige Anstieg ist, wage ich nicht zu beurteilen und würde mich äußerst schwer tun, dort zu jetzt investieren. Aber sie passen eh nicht mehr in mein Beuteschema.




SG


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Deutsche Bank Ca$hmandt 207 87.519 24.05.2024, 17:36
Letzter Beitrag: Boy Plunger
Notiz Aareal Bank Ca$hmandt 7 4.432 23.11.2021, 10:34
Letzter Beitrag: Ca$hmandt
Notiz Fusion Deutsche Bank - Commerzbank Banker 32 19.031 30.04.2019, 09:16
Letzter Beitrag: Banker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste