Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Dynamisch in der Schweiz unterwegs
WKN:
#1
Notiz 

Dynamisch in der Schweiz unterwegs

Das ist doch einfach nur SCHÖN

Titel wie

Lonza
Sika
Givaudan
Logitech
Kuehne + Nagel
Ems Chemie
Banque Cant. Vandis

lassen dein Depot glänzen.
#2

RE: Dynamisch in der Schweiz unterwegs

https://www.ems-group.com/de/investoren/...asisdaten/

... eine gut geführte Industriefirma: Innovationsstärke, Kundenpflege, Kostendisziplin und ein gutes Timing besonders in der Warenbeschaffung, ...

https://www.boerse.de/aktien/Ems-Chemie-...0016440353
#3

RE: Dynamisch in der Schweiz unterwegs

Hab den Threadtitel noch nicht begriffen.

Wo issn bei den Aktien die Dynamik?
#4

RE: Dynamisch in der Schweiz unterwegs

Na dynamisch ist es wenn es sich gut und überwiegend von links unten nach rechts oben bewegt, also der Kurs. Du weißt schon, was das ist?
#5

RE: Dynamisch in der Schweiz unterwegs

(13.02.2021, 10:42)Honnete schrieb: Na dynamisch ist es wenn es sich gut und überwiegend von links unten nach rechts oben bewegt, also der Kurs. Du weißt schon, was das ist?

Hmmm..
für mich ist eine gleichbleibende Bewegung träge.
Das ist das genaue Gegenteil von dynamisch.
Aber vielleicht denk ich da auch zu technisch Tup
#6
Notiz 

RE: Dynamisch in der Schweiz unterwegs

Auf der Suche nach Schweizer Qualitätsfirmen mit nachhaltigem Wachstum und/oder disruptiven Produkten stellen wir in diesem Beitrag drei herausragende Unternehmen vor. Wir analysieren einen Schweizer Traditionswert und einen Weltmarktführer im Heizungs-Lüftungs-Klima-Bereich. Beide Unternehmen zeichnen sich durch sehr gute fundamentale Bilanzdaten und ordentliche Wachstumsraten aus. Beim dritten Unternehmen handelt es sich um ein wachstumsstarkes ETH-Spin-off mit hoch innovativen und disruptiven Produkten


https://bolesch-analysen.com/2021/03/13/...-wachstum/
#7
Notiz 

RE: Dynamisch in der Schweiz unterwegs

Laut dem Fahrplan der Europäischen Kommission soll der Energieverbrauch von Gebäuden bis 2030 nun nicht mehr wie ursprünglich vorgesehen um 32,5 Prozent sinken, sondern um 36 Prozent. Zwar könnte die CO2-Regulierung nach Ansicht von Columbia Threadneedle kurzfristig ein Belastungsfaktor für die Baubranche sein. Langfristig stellten die neuen EU-Vorschriften jedoch einen Positivfaktor dar. Denn sie könnten den Unternehmen, die in puncto Dekarbonisierung führend sind, durch einen besseren Kapitalzugang und eine potenziell niedrigere relative Kostenbasis zugutekommen. „Unternehmen wie Belimo, SIKA und Schneider könnte dies ein anhaltend starkes organisches Wachstum bei gleichzeitig hoher Preissetzungsmacht bescheren“, schreiben Carzana und Luna. „Elektrounternehmen sollten ebenfalls zu den Nutznießern zählen, da Geschäfts- und Wohngebäude für die globale Energietransformation im Netz entscheidend sein werden.“
https://www.godmode-trader.de/artikel/eu...pa,9627474


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Dynamisch unterwegs in Frankreich Honnete 21 6.023 27.04.2024, 07:30
Letzter Beitrag: Speculatius

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste