Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

CME-Futures
WKN:
#1
Notiz 

CME-Futures

Heute Kontraktwechsel bei den Futures -> Dezember-Kontrakt (-> xxZ20)



[Bild: fut_chart.ashx?t=YM&p=d1&s=m&rev=637353279772657832]

[Bild: fut_chart.ashx?t=YM&p=h1&s=m&rev=637353284998933757]

[Bild: fut_chart.ashx?t=YM&p=m5&s=m&rev=637353285293019373]




 

[Bild: fut_chart.ashx?t=ES&p=d1&s=m&rev=637353279772657832]

[Bild: fut_chart.ashx?t=ES&p=h1&s=m&rev=637353285616638556]

[Bild: fut_chart.ashx?t=ES&p=m5&s=m&rev=637353285769619319]




[Bild: fut_chart.ashx?t=NQ&p=d1&s=m&rev=637353279772657832]

[Bild: fut_chart.ashx?t=NQ&p=h1&s=m&rev=637353286032608743]

[Bild: fut_chart.ashx?t=NQ&p=m5&s=m&rev=637353286171838436]



immer wieder zappelig wenn sich das Volumen nicht nur auf die Haupt-Index-Futures verteilt sondern
sich die Verteilung durch den Roll-Over zusätzlich noch verdoppelt....

__________________
#2
Notiz 

RE: CME-Futures

(10.09.2020, 16:00)boersenkater schrieb: Heute Kontraktwechsel bei den Futures -> Dezember-Kontrakt (-> xxZ20)

Also bei mir verfallen die Kontrakte am 18.9. und der typische Wechseltag ist der 16.9.

Wonder
#3
Notiz 

RE: CME-Futures

(10.09.2020, 16:26)pjf schrieb: Also bei mir verfallen die Kontrakte am 18.9. und der typische Wechseltag ist der 16.9.

Wonder


Naja verbietet Dir auch niemand... Wink

In der Regel wird aber heute (2. Donnerstag des Monats) / spätestens morgen gerollt.

Beim großen S&P-Future wird ab heute nur noch der neue Kontrakt (Dezember) gehandelt -
der alte Kontrakt (September) ist ab heute nicht mehr über CME Globex handelbar.

Auf dem Trading-Floor ist ab heute der Dezember-Future der Hauptkontrakt. 

In der Regel ist es so das am Roll-Over-Date der "alte" Kontrakt noch ein höheres Volumen hat.
Ab morgen ist das Volumen im "neuen" Kontrakt höher.

Die Marktteilnehmer orientieren sich ab heute/morgen (2. Donnerstag des Monats) am neuen Kontrakt.

Als Daytrader sollte man den Kontrakt mit dem höchsten Volumen handeln.

Anders als den großen SP500-Future kannst Du den Emini natürlich noch weiter handeln - aber aus welchem Grund?

Für Trading-Floor und den Großteil der Marktteilnehmer ist der Dezember-Kontrakt ab heute der Hauptkontrakt.

Bei mir laufen die Charts mit dem Endlos-Kontrakt - die Handelsplattform logischerweise mit dem aktuellen Kontrakt.
In der Chartsoftware werden bei mir ab heute automatisch die Kurse des neuen Kontrakts angezeigt.

Am Donnerstag ist wegen dem Roll-Over das Volumen im alten Kontrakt höher - mit ordentlichen Stückzahlen im Bid/Ask - die dicken
Orders machen das ganze dementsprechend zappelig. Im neuen Kontrakt sind Bid/Ask und Volumen heute noch dünner.

Ab Freitag ist das Volumen und Bid/Ask im neuen Kontrakt höher. Im alten Kontrakt geht beides in den nächsten Handelstagen
zügig nach unten.

Ich bin am Roll-Over-Tag immer vorsichtig und halte mich zurück weil es doch immer wieder zu sehr sprunghaften Bewegungen kommen
kann und auch kommt. Gleiches gilt für mich auch noch am Freitag. Ab Montag hat sich das ganze wieder normalisiert...



[attachment=6036]

https://www.cmegroup.com/trading/equity-...dates.html

__________________
#4
Notiz 

RE: CME-Futures

(10.09.2020, 17:56)boersenkater schrieb: ...irgendwas...

Ah.

1. Glaube ich nie und nimmer, dass Du den SP handelst mit 62,5$ pro Punkt und über 10.000€ pro Kontrakt Margin. (Fast) alle handeln den ES.
2. Steht in der von Dir zitierten Liste auch der 18.9. als Kontraktende für den SP drin und erfahrungsgemäß rollen alle 2-3 Tage vorher.
3. Bin ich in meinem "Schmudepot" etliche NQ short. Muss ich jetzt rollen, wo doch der Dec Kontrakt noch kein Volumen hat? 

Warum dieses Post?
Weißt Du wirklich, was Du tust?

Nichts für ungut.
#5
Notiz 

RE: CME-Futures

(10.09.2020, 18:51)pjf schrieb: Ah.

1. Glaube ich nie und nimmer, dass Du den SP handelst mit 62,5$ pro Punkt und über 10.000€ pro Kontrakt Margin. (Fast) alle handeln den ES.
2. Steht in der von Dir zitierten Liste auch der 18.9. als Kontraktende für den SP drin und erfahrungsgemäß rollen alle 2-3 Tage vorher.
3. Bin ich in meinem "Schmudepot" etliche NQ short. Muss ich jetzt rollen, wo doch der Dec Kontrakt noch kein Volumen hat? 

Warum dieses Post?
Weißt Du wirklich, was Du tust?

Nichts für ungut.


1. Also der SP hat 250$ pro Punkt (25$ pro Tick (1 Tick =0,10))  - und natürlich handel ich den nicht sondern den ES.

1.1. Bin ja nicht wahnsinnig

2. Expiration Date ist der 18.09. richtig - aber ab heute (Roll-Over) ist der Dezember-Kontrakt der Hauptkontrakt an dem sich alle orientieren.

3. Wenn Du eine laufende Position hast musst Du nicht rollen -> wie gesagt - es verbietet Dir niemand den alten Kontrakt zu handeln.
Volumen im September-Kontrakt aktuell bei fast 1,98 Mio - im Dezember-Kontrakt 450 Tsd - ab morgen ist das Volumen im Dezember-Kontrakt größer.

3.1. Aber wie gesagt - bei einer laufenden Position musst Du nicht rollen - da hast Du wie Du gesagt hast recht, Zeit genug und kannst das auch noch
nächste Woche vor dem Expiration-Date machen.

3.2. Daytrader handeln ab heute spätestens morgen den Dezember-Kontrakt.

4. Ich denke schon das ich weiß was ich tue 
4.1. Verstehe nicht warum Du angepisst bist... Confused  
4.2. guter Tag für Deine NQ-Shorts Tup

__________________
#6
Notiz 

RE: CME-Futures

Einverstanden.

Du hast Recht.
#7
Notiz 

RE: CME-Futures

Aktuelle Volumen-Übersicht der einzelnen Kontraktmonate



E-mini S&P 500 Futures Quotes
https://www.cmegroup.com/trading/equity-...lobex.html

Micro E-mini S&P 500 Index Futures Quotes
https://www.cmegroup.com/trading/equity-...lobex.html




E-mini Nasdaq-100 Futures Quotes
https://www.cmegroup.com/trading/equity-...lobex.html

Micro E-mini Nasdaq-100 Index Futures Quotes
https://www.cmegroup.com/trading/equity-...lobex.html



(Market data is delayed by at least 10 minutes)

__________________
#8
Notiz 

RE: CME-Futures

(10.09.2020, 21:30)pjf schrieb: Einverstanden.

Du hast Recht.


offensichtlich nur teilweise...



ES/MES -> neuer Kontraktmonat vom Volumen her mehr gehandelt

Gesamtvolumen ES alter+neuer Kontrakt -> 3,86 Mio
Gesamtvolumen MES alter+neuer Kontrakt -> 1,09 Mio



NQ/MNQ -> alter Kontraktmonat vom Volumen her mehr gehandelt  (beim Micro sogar doppelt so viel wie im neuen Kontrakt)

Gesamtvolumen NQ alter+neuer Kontrakt -> 860Tsd
Gesamtvolumen MNQ alter+neuer Kontrakt -> 1,05 Mio

__________________
#9

RE: CME-Futures

Bin beim ESTX50 auch schon auf Dezember-Kontrakt. Pfeiff aufs Volumen, zu kurz vor Auslauf schlagen die Kurse gerne mal unverhältnismässig aus.

__________________
Core: VEMT VWRL
Satellite: BAS BTI EDF ELXC ENB GLX HOT IBM ISP (KD) MMM MBG NESN NNIC SHELL SREN T UNA (WBD) 2777 3988
#10

RE: CME-Futures

@all

Was sind die typischen Fehler beim Futueres-Trading?.
Welchen Kontraktmonat soll ein Anfänger traden? Wann soll man den Monat wechseln?.

Danke für die Antwort.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Micro-E-Mini-Futures (CME) boersenkater 30 21.663 21.11.2022, 14:10
Letzter Beitrag: boersenkater

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste