Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Captrader
#1
Notiz 

Captrader

Captrader ist ein Ableger von Interactive Brokers. Soweit so gut. 

Die Gebühren sind etwas höher als bei Interactive Brokers. Dafür gibt es eine deutsche Hotline und ich kann schon ab 2.000€ ein Konto eröffnen.

Dazu gibt es sehr viele gute Videos auf Youtube und regelmäßig sehr gute Webinare.

Ach ja, die Werbeprämie können wir uns gerne teilen.

Sagt Bescheid per Boardmail.

Liebe Grüße

Boris

__________________
Trading is both, the easiest thing to do and also the most demanding thing you've ever done in your entire life. It can ruin your life, your family, and everything you touch if you don't respect it, or it can change your life, your families, and give you a feeling that is hard to find elsewhere if you succeed.
#2

RE: Captrader

Hallo,
ich bin jetzt auch Kunde von CapTrader. Geworben wurde ich von Boris.

Da ich vor kurzem auch ein Konto bei Degiro eröffnet habe kann ich etwas vergleichen.
Bei der Live-Anmeldung verlief alles reibungslos, man mussten nur mehr Fragen beantworten als bei Degiro.
Ich weiß jetzt nicht was live bedeutet, aber es hat dann ganze 3 Tage gedauert. Bei Degiro war es am gleichen Tag soweit wenn ich mich richtig entsinne. Dafür musste ich da aber auch x mal mein Perso fotografieren bis es anerkannt wurde. Das hatte ich bei CapTrader nicht. Drei Tage warten sind für mich aber absolut ok.

Beim erstmaligen einloggen hatte ich ein Problem das mir erstmalig zur Verfügung gestellte PW zu ändern. Das ende vom Lied war, das dass Konto durch zu viele Falscheingaben gesperrt wurde.
Entsperren ging nur über den Kundendienst, ich wollte den Kundendienst eigentlich nur im Notfall kontaktieren, aber nun ging es nicht anders.
Gleich angerufen und nach 3x Klingeln wurde ich von einem sehr netten Kundendienstmitarbeiter empfangen.
Dieser konnte mir nicht sofort helfen da jemand anderes für das entsperren zuständig war, aber er rief wie versprochen nach ner halben Stunde zurück.
Das Konto wurde gemeinsam entsperrt und mir wurden souverän noch paar Fragen erklärt.
Damit hätte ich nicht gerechnet gerade in diesen Zeiten!
Der erste Geldtransfer ging auch recht flott innerhalb eines Tages war mein Geld von der ComDirect auf dem Broker Konto.
Das Konto ist bei mir in € und ich musste erstmal einen Währungswechsel durchführen, da musste ich erstmal infos reinholen wie das geht. Ist bei Degiro automatisch.
Die Funktionen sind online gut und auch die Trading Software scheint gut zu sein, kann da aber kein vergleich ziehen.
Der erste Wertpapierkauf wurde auch schon durchgeführt ohne Probleme.
Sicherlich muss ich jetzt erstmal paar Monate damit Arbeiten um alles zu lernen aber
alles in allem bin ich bisher sehr zufrieden und würde dort sofort wieder ein Konto eröffnen.

__________________
Zitat:THE MARKET IS TO MAKE MONEY, NOT TO PROVE WHO'S RIGHT OR WRONG
#3
Notiz 

RE: Captrader

Schön zu hören, wieder einer mehr auf der guten Seite (der Brokerwelt)  Biggrin

Was das Geldwechseln angeht: Zumindest wenn Du ein Margin-Konto eröffnet hast ist das optional. Wenn Du das nicht machst bleiben beim Kauf die € auf deinem Konto und Du hast dann einen negativen $-Saldo (oder CAD oder AUS oder welche Währung auch immer). Aber Tauschen ist natürlich ok und für neue Benutzer sicher einer der kompliziertesten Dinge bei IB.

Ansonsten kann ich nur empfehlen vielleicht ein paar Minuten in ein paar einleitende Videos zu investieren. Muß nicht sein, zeigt aber sicher auch die eine oder andere Möglichkeit auf die man vom deutschen Onlinebroker noch nicht kennt. Anlaufpunkt dafür z.B. https://www.captrader.com/de/training/vi...rkstation/ oder auch direkt der YouTube Kanal von Captrader.

__________________
#4
Notiz 

RE: Captrader

Mal 'ne Frage:
Unter den FAQ bei CapTrader findet man Preisinformationen für Tax-Vouchers. Ganz schön saftig, wenn ich das richtig verstehe!
Für was und wann braucht man ein Tax-Voucher? Die Informationen über abgeführte Quellensteuer sind doch im jährlichen Activity-Report enthalten.
Confused

__________________
Core: VEMT VWRL
Satellite: BAS BTI EDF ELXC ENB GLX HOT IBM ISP (KD) MMM MBG NESN NNIC SHELL SREN T UNA (WBD) 2777 3988
#5
Notiz 

RE: Captrader

Die brauchst Du wenn das FA bockig ist und den Kontoauszug + Dividenenreport nicht anerkennt für Dividendenerträge und (vor allem) Quellensteuerabzug. Ob so was in der Realität vorkommt kann ich Dir nicht sagen, bei meinem FA bis jetzt nicht. Das wäre auc nicht logisch aber mit Logik hats das FA nicht immer (wie viele Menschen auch wie man in der Krise sieht).

__________________
#6
Notiz 

RE: Captrader

(30.03.2020, 16:48)719 schrieb: Mal 'ne Frage:
Unter den FAQ bei CapTrader findet man Preisinformationen für Tax-Vouchers. Ganz schön saftig, wenn ich das richtig verstehe!
Für was und wann braucht man ein Tax-Voucher? Die Informationen über abgeführte Quellensteuer sind doch im jährlichen Activity-Report enthalten.
Confused


....für die Steuererstattung im Drittland, z.B. Schweiz- das deutsche FA rechnet nicjht die komplette Steuer der Schweiz an

__________________
_________________________________________________________________________________________________

Corrections are usually over very quickly, and they're traditionally painless to long-term investors.

Experience is what you get, if you expect anything else!
Alles ist Zahl - die Vollkommenen --> 6; 28; 496; 8128; 33550336; 8589869056






#7

RE: Captrader

Ok, also im Fall einer Steuer Prüfung?

__________________
Core: VEMT VWRL
Satellite: BAS BTI EDF ELXC ENB GLX HOT IBM ISP (KD) MMM MBG NESN NNIC SHELL SREN T UNA (WBD) 2777 3988
#8
Notiz 

RE: Captrader

(30.03.2020, 18:52)719 schrieb: Ok, also im Fall einer Steuer Prüfung?

nein!
siehe oben
Steuerprüfung wäre ein Spezialfall (mir bisher in zig Jahren nicht begegnet)

__________________
_________________________________________________________________________________________________

Corrections are usually over very quickly, and they're traditionally painless to long-term investors.

Experience is what you get, if you expect anything else!
Alles ist Zahl - die Vollkommenen --> 6; 28; 496; 8128; 33550336; 8589869056






#9

RE: Captrader

Kann mir jemand die Unterschiede zwischen IB // Captrader // LynxBroker nennen oder hat jemand im Besten Fall schon Erfahrung mit allen dreien gemacht ?
Ich weiß, dass IB das Orginal ist und Captader // Lynxbroker deutsche Ableger sind, sprich mit deutscher Hotline. Gibt es weitere Vor/Nachteile ?

Wie ist eure Erfahrung mit den Finanzämtern ?
#10

RE: Captrader

Erfahrung it Abrechnungen für's Finanzamt:

IB Berichtsformate und von
Lynx (=IB)
werden inzwischen anstandlos akzeptiert, da Broker nicht deutschen Geschäftssitz haben
(kann aber von Bundesland /BL) zu BL unterschiedlich gehandhabt werden)


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Captrader informativer Steuerbericht - Wiso Steuer Torsten_MV 0 1.639 15.07.2022, 17:43
Letzter Beitrag: Torsten_MV

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste