Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Frage an die ETF Profis
#1
Notiz 

Frage an die ETF Profis

Moin,
frage an die Profis.

Ich suche einen ETF der:
- Öl Unternehmen beinhaltet
- Gewichtung nach Marktkapitalisierung
- Weltweit investiert nach Möglichkeit, oder Industrieländer
- Ausschüttend falls möglich
- Von Blackrock/Ishares
- TER unter 1%
- Fondsvolumen sollte nicht zu klein sein.

Gibt es da was?
#2

RE: Frage an die ETF Profis

www.justetf.com

Dort kann man filtern, kennst du wahrscheinlich schon. Aber wenn nicht dort, wo sonst?
Wenn nicht, mach dir dir arbeit und bewerte Zwischenergebnisse.

__________________
Core: VEMT VWRL
Satellite: BAS BTI EDF ELXC ENB GLX HOT IBM ISP (KD) MMM MBG NESN NNIC SHELL SREN T UNA (WBD) 2777 3988
#3

RE: Frage an die ETF Profis

Auch wenn du mich ja explizit nicht fragst...
Alles was du da aufführst hat doch jeder MSCI World ... oder eben FTSE.

An welcher Stelle verstehe ich dich da falsch??

__________________
Hat sich erledigt. 
#4
Notiz 

RE: Frage an die ETF Profis

Ich lande dann immer wieder bei diesem hier wenn ich die üblichen Filter verwende:
https://www.onvista.de/etf/ISHARES-STOXX...000A0H08M3

Das ist aber leider nur der Europa Raum.
Sowas muss es doch auch global geben.

@Mr. Passiv
Ich möchte nur den Öl-Sektor

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit
Viel ist schon gewonnen wenn nur einer aufsteht und Nein sagt - Berthold Brecht
#5

RE: Frage an die ETF Profis

Europa

https://www.ishares.com/de/privatanleger...tf-de-fund

USA

https://www.ishares.com/de/privatanleger...-ucits-etf

Welt

https://www.ishares.com/de/privatanleger...-dist-fund
#6

RE: Frage an die ETF Profis

was ist mit dem hier?

https://www.justetf.com/de/etf-profile.h...00B6R51Z18

"Der S&P Commodity Producers Oil & Gas Exploration & Production Index bietet Zugang zu Aktien der größten börsennotierten Unternehmen, die in die Exploration und Förderung von Öl und Gas weltweit involviert sind."

__________________
"Die Wahrheit ist wie Poesie. Und die meisten Leute hassen Poesie." (The Big Short)
#7
Notiz 

RE: Frage an die ETF Profis

(18.03.2020, 23:00)Sterling schrieb: Welt

https://www.ishares.com/de/privatanleger...-dist-fund

fast 25% Cash ??  Wonder
#8
Notiz 

RE: Frage an die ETF Profis

Der letzte!
Danke

Da der Fonds noch nicht so alt ist, wie finde ich heraus wie hoch die Auschüttungen voraussichtlich sind?
Oder schüttet der alles aus?

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit
Viel ist schon gewonnen wenn nur einer aufsteht und Nein sagt - Berthold Brecht
#9

RE: Frage an die ETF Profis

Inhaltlich passt er ja fast super zur Fragestellung (schüttet halt nix aus).

Aber... was ne Performance. Gut 8 % Miese. Und das jedes Jahr seit Auflage in 2011.
Dazu die Inflation... leck mich fett... immerhin waren keine Steuern fällig ????

__________________
Hat sich erledigt. 
#10

RE: Frage an die ETF Profis

Wenn du auf Öl bist, warum nicht gleich in direkte Assets? Prozentual zu deinem gewolltem Risiko?

__________________
Core: VEMT VWRL
Satellite: BAS BTI EDF ELXC ENB GLX HOT IBM ISP (KD) MMM MBG NESN NNIC SHELL SREN T UNA (WBD) 2777 3988


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ende Bärenmarkt - Frage an Techies, Fundis und Oekos cubanpete 106 64.036 01.05.2020, 17:33
Letzter Beitrag: Ventura

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste