Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Cardinal Health
WKN:CAH
#1
Notiz 

Cardinal Health

Services | Drugs Wholesale | USA
Cardinal: Fiscal 2Q Earnings Snapshot

DUBLIN, Ohio (AP) _ Cardinal Health Inc. (CAH) on Thursday reported fiscal second-quarter earnings of $280 million.

The Dublin, Ohio-based company said it had profit of 93 cents per share. Earnings, adjusted for one-time gains and costs, came to $1.29 per share.

The results surpassed Wall Street expectations. The average estimate of eight analysts surveyed by Zacks Investment Research was for earnings of $1.09 per share.

The prescription drug distributor posted revenue of $37.74 billion in the period, which also topped Street forecasts. Five analysts surveyed by Zacks expected $36.25 billion.

Cardinal expects full-year earnings in the range of $4.97 to $5.17 per share.

...

https://finance.yahoo.com/news/cardinal-...15798.html

vorbörslich +6% allerdings sehr dünne umsätze, gerade mal an die 1000 stücke..

[Bild: CAHc0dl0759.png]
#2
Notiz 

RE: Cardinal Health

Cardinal Health ist aktuell ein günstiger Wert.
Fastgraphs hällt Kurse von 86 $ bis 2022 für möglich.


Angehängte Dateien    

__________________
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."
(Friedrich Nietzsche)

#3
Notiz 

RE: Cardinal Health

Cardinal Health (CAH) Q3 Earnings Top Estimates, Revenues Lag

Cardinal Health Inc. CAH delivered third-quarter fiscal 2019 adjusted earnings of $1.59 per share, which surpassed the Zacks Consensus Estimate of $1.43 by 11.2%. Further, the reported figure improved 14.4% year over year.

Revenues increased 4.7% on a year-over-year basis to $35.3 billion but missed the Zacks Consensus Estimate by 0.1%.

...

https://finance.yahoo.com/news/cardinal-...01079.html

[Bild: CAHc1dl1628.png]

__________________
#4
Notiz 

RE: Cardinal Health

Cardinal Health beats fourth-quarter earnings expectations

...

Profit for the latest quarter was $194 million, or 65 cents a share, after a loss of $1.17 billion, or $3.76 a share, in the year-earlier quarter. Adjusted per-share earnings were $1.11, topping the FactSet consensus of 93 cents. Revenue rose to $37.35 billion from $35.35 billion a year ago, ahead of the FactSet consensus of $36.81 billion.

...

https://www.marketwatch.com/story/cardin...yptr=yahoo

[Bild: CAHc1dl0820.png]

__________________
#5
Notiz 

RE: Cardinal Health

Cardinal Health (CAH) Q3 Earnings and Revenues Top Estimates

Cardinal Health (CAH) came out with quarterly earnings of $1.62 per share, beating the Zacks Consensus Estimate of $1.43 per share. This compares to earnings of $1.59 per share a year ago. These figures are adjusted for non-recurring items.

This quarterly report represents an earnings surprise of 13.29%. A quarter ago, it was expected that this prescription drug distributor would post earnings of $1.21 per share when it actually produced earnings of $1.52, delivering a surprise of 25.62%.

Over the last four quarters, the company has surpassed consensus EPS estimates four times.

Cardinal, which belongs to the Zacks Medical - Dental Supplies industry, posted revenues of $39.16 billion for the quarter ended March 2020, surpassing the Zacks Consensus Estimate by 6.12%. This compares to year-ago revenues of $35.23 billion.


...

https://finance.yahoo.com/news/cardinal-...12245.html

[Bild: CAHc1dl1653.png]

__________________
#6

RE: Cardinal Health

Moin zusammen,

wer es noch nicht mit bekommen hat, man kann sich an eine Sammelklage hängen, in der es um folgendes geht, stark vereinfacht:

"Der Hauptkläger behauptet, dass die Beklagten während des Sammelklagezeitraums wesentlich falsche und irreführende Aussagen und Auslassungen in Bezug auf die Übernahme und Integration der Cordis Corporation, eines von Johnson & Johnson erworbenen Herstellers medizinischer Geräte, durch Cardinal Health gemacht haben "


Folgendes Schreiben habe ich dazu erhalten, falls jemand in dem Zeitraum Aktien gehalten hat, kann man sich
auf der Webseite, die hier in dem Schreiben ist "dran hängen":


......wir möchten Ihnen hiermit von einer Veröffentlichung in den
"Wertpapier-Mitteilungen" Kenntnis geben.

Im Zusammenhang mit den im Betreff genannten Wertpapieren ist in den USA
eine sogenannte Class-Action, also eine Art Sammelklage anhängig.

Eine Class-Action stellt eine nach US-amerikanischem Prozessrecht gegebene
besondere Klagemöglichkeit für eine Vielzahl von Personen dar, zum Beispiel
alle Inhaber bestimmter Wertpapiere gegen den Emittenten dieser Wertpapiere.

Hierbei ist es jedoch nicht erforderlich, dass von vornherein alle Inhaber
der Wertpapiere als Kläger auftreten. Die Besonderheit einer Klage als
Class-Action besteht darin, dass sich die Mitglieder der Class-Action auch
zu einem späteren Zeitpunkt der Class-Action anschließen und zum Beispiel
durch Einreichen eines "Proof of Claim" an einem Vergleich teilnehmen
können.

Hierfür entstehen dem einzelnen Wertpapierinhaber in den USA keinerlei
Gerichts- oder Anwaltskosten. Derartige Verfahren können sich
erfahrungsgemäß über mehrere Jahre hinziehen. Zur Teilnahme an dieser
Class-Action sind alle Personen berechtigt, die in der Zeit vom 02.03.2015
bis einschließlich 02.05.2018 Aktien der Cardinal Health Inc. (WKN 880206 /
ISIN US14149Y1082) gekauft oder anderweitig erworben haben.

Wertpapierinhaber, die die vorgenannten Bedingungen nicht erfüllen, sind
nicht teilnahmeberechtigt.

Unterlagen sind erhältlich bei:

Cardinal Health Securities Settlement
Claims Administrator
c/o Gilardi & Co. LLC
P.O. Box 301135
Los Angeles, CA 90030-1135

Nähere Informationen finden Sie auch im Internet unter:
www.CardinalHealthSecuritiesSettlement.com.

Ein Proof of claim muss bis spätestens 24.07.2023 bei der oben
angegebenen Adresse eingereicht werden.

Für die Richtigkeit der vorgenannten Angaben übernehmen wir keine Gewähr.
In dieser Angelegenheit können wir nicht stellvertretend für Sie tätig
werden.

Wir bitten um Kenntnisnahme.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz CVS Health Ca$hmandt 7 5.191 07.06.2023, 04:39
Letzter Beitrag: J R
Notiz Teladoc Health Inc. (TDOC) whitepaper 4 1.437 04.01.2023, 12:40
Letzter Beitrag: saphir
Notiz US-Health Honnete 2 1.558 28.02.2021, 14:10
Letzter Beitrag: Honnete
Notiz Liberty Health Sciences OJ@Y 0 1.581 01.03.2019, 00:27
Letzter Beitrag: OJ@Y

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste