Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?
#1
Notiz 

gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?

Bisher habe ich mich bei simplysafedividends ganz gut aufgehoben gefühlt, 
stehe nun aber kurz vor der Verlängerung. Ich habe kein Problem damit
einen Beitrag X im Monat zu zahlen, wenn ich dafür im Gegenzug
wirklich verlässliche Zahlen erhalten.

Mir die Zahlen aus X Quellen zusammen zu suchen habe ich auch nicht
so recht Lust - ein Zimmermann braucht auch einen guten Zimmermannhammer
und so sehe ich es bei meinem "Werkzeug" auch.

Kennt Ihr einen Anbieter, der insbesondere bei den Kennzahlen (PEG, PE, FCF, Payout usw.) gute Arbeit
leistet und man sich in der Regel auf die Zahlen verlassen kann ? 

Bevor ich also nun bei SSD verlängere wollte ich mal schauen ob es nicht
doch was besseres gibt, wie gesagt schön wäre es unter einem Dach zu haben....

Wenn es das noch nicht gibt, ist das ja wirklich eine Marktlücke, ich habe bei den 
verschiedenen Anbietern wie yahoo bspw wirklich eklatante Abweichungen 
gefunden zu anderen Anbietern, 4 Anbieter und 4 verschiedene Zahlen für
ein und die selbe Kennzahl ist mir dann doch ein wenig heavy....
#2
Notiz 

RE: gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?

(11.01.2019, 13:55)fahri schrieb: Kennt Ihr einen Anbieter, der insbesondere bei den Kennzahlen (PEG, PE, FCF, Payout usw.) gute Arbeit
leistet und man sich in der Regel auf die Zahlen verlassen kann ?

Bloomberg.
#3

RE: gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?

In der Bank nutzt Ihr ja das Bloomberg Terminal (heisst das noch so?) meine ich,
das ist aber etwas überdimensioniert von den Kosten - haben die auch ein
Angebot für Privatanleger mit monatlich überschaubaren Kosten ?

Nutzt du die privat selber ?
#4
Notiz 

RE: gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?

(11.01.2019, 13:58)fahri schrieb: In der Bank nutzt Ihr ja das Bloomberg Terminal (heisst das noch so?) meine ich,
das ist aber etwas überdimensioniert von den Kosten - haben die auch ein
Angebot für Privatanleger mit monatlich überschaubaren Kosten ?

Nutzt du die privat selber ?

Nein. Es gibt nur das Bloomberg Terminal (stationär und einen Onlineableger, da kommst du aber auch nur mit Terminal-Zugangsdaten dran). Ansonsten kannst du bloomberg.com total vergessen.

Bin auch beruflich nur mal kurz in den Genuss des Bloomberg Terminals gekommen. Das ist ein sau geiles Tool.
Für Privat aber viel zu teuer, viel zu überdimensioniert.

Aber es ist verdammt gut.
#5
Notiz 

RE: gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?

Frown Schade....naja vielleicht nutzt ja jemand anders noch einen Anbieter,
der das zumindest in die Richtung hinbekommt.... Confused
#6

RE: gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?

Genau solch ein alles unter einem Dach-Tool soll Divipedia mal werden. FCF habe ich noch nicht, PEG auch nicht. Kann mal aber implementieren.
Wichtig wären momentan weitere Helfer für das Projekt und dafür muss man nicht programmieren können. Lass mich gerne wissen, was du brauchst: info@diipedia.de
#7
Notiz 

RE: gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?

(11.01.2019, 14:00)Banker schrieb:
(11.01.2019, 13:58)fahri schrieb: In der Bank nutzt Ihr ja das Bloomberg Terminal (heisst das noch so?) meine ich,
das ist aber etwas überdimensioniert von den Kosten - haben die auch ein
Angebot für Privatanleger mit monatlich überschaubaren Kosten ?

Nutzt du die privat selber ?

Nein. Es gibt nur das Bloomberg Terminal (stationär und einen Onlineableger, da kommst du aber auch nur mit Terminal-Zugangsdaten dran). Ansonsten kannst du bloomberg.com total vergessen.

Bin auch beruflich nur mal kurz in den Genuss des Bloomberg Terminals gekommen. Das ist ein sau geiles Tool.
Für Privat aber viel zu teuer, viel zu überdimensioniert.

Aber es ist verdammt gut.

Was gibt's da denn bei Bloomberg-Terminal alles?

__________________
Free Assange       https://www.deepl.com/translator
#8

RE: gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?

Eine Domain als Nickname hat aber schon ein Geschmäckle. Bei den meisten Communities ist das nicht nur ein Verstoß gegen die Netiquette, sondern sogar verboten. Wink
#9
Notiz 

RE: gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?

(11.01.2019, 14:31)saphir schrieb: Was gibt's da denn bei Bloomberg-Terminal alles?

Es dürfte keine Übertreibung sein, wenn man diese Frage mit "Alles" beantwortet.

Auch wenn das nicht zielführend ist, schon klar.
Es dürfte kaum eine Finanzinformation geben, die es im Bloomberg-Terminal nicht zu finden gibt.
#10
Notiz 

RE: gibt es EINEN Anbieter mit guten, verlässlichen Kennzahlen ?

(11.01.2019, 14:33)Solventix schrieb: Eine Domain als Nickname hat aber schon ein Geschmäckle. Bei den meisten Communities ist das nicht nur ein Verstoß gegen die Netiquette, sondern sogar verboten. Wink

ohne den Thread hier zu kapern... Falls mein Name stört, einfach den Administratoren melden. Ich kann ihn nicht ändern und es war nicht meine Absicht jemanden zu Nahe zu treten. Ich hätte mich auch wie im AB Bolitho nennen können.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Aktienmärkte profitieren, wenn es McRib zu kaufen gibt Banker 3 3.560 07.12.2018, 21:18
Letzter Beitrag: Fundamentalist
Notiz Meine vier Anzeichen für einen Bärenmarkt Banker 26 20.670 23.11.2018, 16:47
Letzter Beitrag: saphir

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste