Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Softbank
WKN:A1JSPB
#1
Notiz 

Softbank

SoftBank steckt weitere zwei Mrd Dollar in WeWork - Bewertung nun 47 Mrd

Der japanische Technologieinvestor und Telekomkonzern SoftBank steckt weitere zwei Milliarden Dollar in den US-Büroflächen-Anbieter WeWork.


Damit summiere sich das neue Softbank-Engagement auf insgesamt sechs Milliarden Dollar, teilte WeWork am Dienstag mit. Das Unternehmen werde nun mit 47 Milliarden Dollar bewertet.

Die "Financial Times" hatte bereits am Montag berichtet, Softbank wolle noch zwei weitere Milliarden Dollar zuschießen. Das liege aber deutlich unter den 16 Milliarden Dollar, die noch im vergangenen Jahr im Gespräch gewesen seien. 

...

https://www.onvista.de/news/softbank-ste...-175645855
#2
Notiz 

RE: Softbank

"Spot" scheint soweit fertig zu sein, dass ein paar Nutzer schon Exemplare bekommen haben (soweit ich weiß kann ihn aber noch nicht jeder einfach so kaufen):

#3
Notiz 

RE: Softbank

Softbanks Rückzug sorgt für Kaufrausch bei Aktionären

Der japanische Technologieinvestor Softbank wird sich deutlich verschlanken. Zur Finanzierung eines fast 17 Milliarden Euro schweren Aktienrückkaufs würden Firmen-Beteiligungen im Wert von bis zu 38 Milliarden Euro verkauft oder abgegeben, kündigte das Unternehmen an.

..

Bei Aktionären sorgte die Nachricht für einen Kaufrausch. Die Aktie kletterte fast 19 Prozent. Das war der größte Tagesgewinn in fast zwölf Jahren.

...

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boers...61440.html

[Bild: typ3.chart?ID_NOTATION=9386127&TIME_SPAN...B&IND2=SRS]

[Bild: typ3.chart?ID_NOTATION=9386127&TIME_SPAN...CD&IND2=BB]

[Bild: typ3.chart?ID_NOTATION=9386127&TIME_SPAN...D&IND2=SRS]

__________________
#4

RE: Softbank

Und es gibt Gespräche mit dem Geld von der Börse sich zu verabschieden.

https://www.reuters.com/article/softbank...SL4N2BH4XC
#5
Notiz 

RE: Softbank

Na, da hab ich grad ein Déjà-vu. Eek

Softbank war damals, Ende der 90er das erste direkte Investment, aufgrund einer ähnlichen Nachricht. Nur war das damals Amazon, wie ich noch schwach in Erinnerung habe.

8,3 Milliarden Euro Verlust: Softbank rutscht tief in die roten Zahlen

...Der Alibaba-Gründer Jack Ma scheidet derweil aus dem Verwaltungsrat von Softbank aus, wie es am Montag zudem hieß. Softbank ist auch am chinesischen Onlinehandelsriesen beteiligt und will früheren Medienberichten zufolge auch Alibaba-Anteile im Milliardenwert verkaufen. Die Alibaba-Beteiligung gilt als Tafelsilber bei Softbank, weil sie am Markt mehr wert ist als Softbank selbst.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...23770.html

__________________
Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln.
Nur später...  ;-)

Meinungsfreiheit gilt auch für Vollidioten.
#6

RE: Softbank

Das würde heissen dass man Softbank vielleicht jetzt endlich erfolgreich shorten könnte?
#7
Notiz 

RE: Softbank

(19.05.2020, 09:38)rienneva schrieb: Das würde heissen dass man Softbank vielleicht jetzt endlich erfolgreich shorten könnte?

Wenn Du meinst.... Wink

__________________
Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln.
Nur später...  ;-)

Meinungsfreiheit gilt auch für Vollidioten.
#8

RE: Softbank

Hmmm, ich bin mir da nicht sicher, deswegen auch das Fragezeichen.
#9
Notiz 

RE: Softbank

Ein Unternehmen kannst du in der Regel nicht von der Börse frei kaufen indem du weniger bezahlst als der jetzige Kurs ist.

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit
#10

RE: Softbank

Nach Berichten, dass SoftBank von der Börse genommen werden soll, steigt der Aktienkurs um 10%

Und


SoftBank verkauft die Roboter-Tochter Boston Dynamics für $917 Mio. an Hyundai Motors / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com



außerdem

Nun gibt es weitere, erfreuliche Neuigkeiten und die betreffen einerseits das hyperventilierende IPO des Essenslieferanten Doordash und eine von Bloomberg ins Spiel gebrachte Delisting-Spekulation…
Wie bitte? Ein Delisting soll einen positiven Einfluss auf den Kurs haben? Kennt man ja ansonsten eher umgekehrt. Nun, dieses Mal ist das anders. Bloomberg meldet, angeblich habe sich der Gründer und CEO der Softbank Group, Masayoshi Son, dazu entschlossen, den Konzern von der Börse zu nehmen. Dazu wolle er so viele Aktien des Konzern kaufen, dass er die restlichen Anteile mittels eines Squeeze-outs auch noch übernehmen könne

https://markteinblicke.de/162016/2020/12...-im-fokus/


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Softbank Mobile Corp. Ca$hmandt 0 1.364 19.12.2018, 10:06
Letzter Beitrag: Ca$hmandt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste