Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

British American Tobacco p.l.c. (BTI)
WKN:GB0002875804
#1
Notiz 

British American Tobacco p.l.c. (BTI)

Zitat:British American Tobacco Plc (BAT) is a global tobacco group with brands sold in more than 200 markets. It employs more than 50,000 people worldwide and has over 200 brands in its portfolio, with its cigarettes chosen by around one in eight of the world's one billion smokers. BAT has market leading positions in at least 55 markets around the world.

Auf mich wirkt die Aktie schon arg überverkauft. Was wird als Grund für den Absturz angeführt? Ich werde da bisher nicht so schlau draus. Man findet nicht allzuviel dazu. Mein Verdacht:
- schlechte Zukunftsaussichten (E-Zigaretten boomen und graben dem alten Geschäftsmodell das Wasser ab)
- Brexit-Ängste

Aktuelle Kennwerte laut FinViz:
KGV = 2
erwartetes KGV = 8,4
Dividendenrendite = 8,5%
RSI(14) = 24

Langfrist-Chart:
   
#2

RE: British American Tobacco p.l.c. (BTI)

Das sind nun mal die extremen an den Börsen. Hier wird die Zukunft gehandelt. Ich bin über MO und PM genügend abgedeckt in dem Berich, trotz allem finde ich das Unternehmen so wie die aktuelle Div höchst interessant. Fast 10% Rendite ist schon äußerst verlockend
#3
Notiz 

RE: British American Tobacco p.l.c. (BTI)

Ich habe jetzt zwei Artikel gefunden, die einen Überblick zu den wesentlichen Problemen geben:
- vom 17. November 2018: https://www.fool.com/investing/2018/11/1...a-buy.aspx
- frisch vom 31. Dezember 2018: https://www.fool.com/investing/2018/12/3...a-buy.aspx

Zusammengefasst: Der Markt preist schwerwiegende Probleme ein. Das Verbot von Menthol-Zigaretten scheint BAT extrem hart zu treffen, außerdem tun sie sich mittlerweile schwer, bei dem Vapor-Gedöns mitzuhalten (während der traditionelle Zigarettenmarkt langsam wegbricht).

Aber:
Zitat:Although the global tobacco player is playing second fiddle to its rivals, it has been investing billions in new e-cig products, is looking to enter the U.S. market with its own heated-tobacco device, has seen its market share grow in traditional cigarettes, and pays a dividend that currently yields 8.2% annually.

Its revenue does continue to rise because it still has pricing power in an inelastic cigarette market, and operating profits are still expanding. At more than 50% off its year-ago price, it may just be worth it to take a position in British American Tobacco for the dividend while waiting to see if it can turn its business around.
#4

RE: British American Tobacco p.l.c. (BTI)

Wenn Cannabis überall legal wird. Werden alle Tabakriesen durch die Decke gehen.

Ich hab bei BAT bei jeden 10% aufgestockt. Werde ich auch weiterhin machen.

In den USA wurde ja gar nichts verboten, die FDA würde gerne.
#5
Notiz 

RE: British American Tobacco p.l.c. (BTI)

Kauf BTI British American Tobacco 36,05 USD


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz British Petroleum Ca$hmandt 24 5.685 01.11.2022, 13:33
Letzter Beitrag: Boy Plunger
Notiz Associated British Foods Ca$hmandt 1 1.079 21.04.2020, 23:50
Letzter Beitrag: Ca$hmandt
Notiz ANGLO AMERICAN Ca$hmandt 0 1.247 21.02.2019, 14:34
Letzter Beitrag: Ca$hmandt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste