Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tesla
WKN:TSLA
#1
Notiz 

Tesla

Stark wachsender E-Auto- und Batteriehersteller.

__________________
Free Assange       https://www.deepl.com/translator
#2

RE: Tesla

Trump will E-Autos nicht mehr fördern

Für E-Autos und erneuerbare Energien soll die staatliche Förderung auslaufen.

Zitat:Kudlow verwies darauf, dass Käufer von E-Autos einen gesetzlichen Anspruch auf Steuererleichterungen in Höhe von 2500 bis 7500 Dollar hätten. Es sei Ziel der Regierungspolitik, diese Subventionen zu beenden. Und das gelte auch für andere Förderungen, die unter Trumps Vorgänger Barack Obama eingeführt worden seien, "Erneuerbare und so weiter". Der Stopp sei für die "nahe Zukunft" vorgesehen, "2020 oder 2021".

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Trump-wil...53807.html

__________________
Trading is both, the easiest thing to do and also the most demanding thing you've ever done in your entire life. It can ruin your life, your family, and everything you touch if you don't respect it, or it can change your life, your families, and give you a feeling that is hard to find elsewhere if you succeed.
#3
Notiz 

RE: Tesla

Tesla schafft erstmals 1.000 Model 3 pro Tag: Diese Ziele nimmt Elon Musk nun ins Visier

...

Tesla hat es geschafft: Dem Autobauer ist es kürzlich gelungen, 1.000 Model 3 pro Tag zu produzieren, wie das Online-Magazin Electrek unter Berufung auf eine interne Mail Elon Musks an seine Mitarbeiter berichtet. Somit rückt nun auch das Ziel, 7.000 Fahrzeuge pro Woche vom Band rollen zu lassen, in greifbare Nähe.

...

https://www.finanzen.net/nachricht/aktie...er-6897338

[Bild: TSLAc0wl0404.png]

__________________
#4
Notiz 

RE: Tesla

Na ich bin mal gespannt, ob es in dem Forum was "ruhiger" zugeht, wenn es um Tesla geht Biggrin

hier mal eine Meldung:
Tesla Model 3 startet im Februar in Deutschland / Preis ab €57.900
https://emobly.com/de/news/tesla-mod...ab-57-900-eur/


Zitat:In Deutschland wird, wie vormals in den USA, zunächst die Fahrzeugvariante mit großer Reichweite (“Long Range”, 544 km WLTP) und Allradantrieb angeboten. Der Einstiegspreis liegt bei 57.900 Euro und beinhaltet ein weißes oder schwarzes “Premium Interieur” sowie 18″ Aero-Felgen. Das “Premium Connectivity”-Paket, welches u.a. Satelliten-Navigationskarten, den Streamingdienst Spotify sowie Firmware-Updates via LTE enthält, ist für ein Jahr kostenfrei inkludiert. Alle Fahrzeuge werden mit Autopilot-Hardware ausgestattet, die Aktivierung des erweiterten Autopiloten wird jedoch einen (bislang unbekannten) Aufpreis kosten.
#5
Notiz 

RE: Tesla

Tesla ist jetzt mehr wert als Daimler

61,51 Milliarden Dollar beträgt die Marktkapitalisierung von Tesla zum Börsenschluss am Dienstag. Damit ist der Elektroauto-Pionier um Firmenchef Elon Musk rund anderthalb Milliarden Dollar mehr wert als der deutsche Traditionskonzern Daimler. 

...

https://www.finanzen.net/nachricht/aktie...er-6905912

__________________
#6
Notiz 

RE: Tesla

eins muss man Tesla lassen, sie wissen wie man eine Marke baut. Rein subjektiv dominieren sie bereits die Youtube Kanäle im Autobereich !
#7
Notiz 

RE: Tesla

Preisliste bekannt: Das kostet Teslas Model 3 in Deutschland

...Die Preise: Die Variante mit großer Batterie soll bei 57.900 Euro starten, die Performance-Version bei 68.600 Euro. Für die beiden kleineren Batteriegrößen (Standard und Mid-Range) gibt es noch keine offiziellen Preise. Damit ist die Tesla-Limousine als Top-Modell preislich nicht weit von den großen Elektro-SUV Jaguar i-Pace und Audi e-tron entfernt, die bei knapp unter 80.000 Euro starten. ...

https://www.focus.de/auto/elektroauto/te...28308.html


Ne' Menge Holz imho...

__________________
Don't stop to think, have another drink. (The Kinks, When Work is Over)
#8
Notiz 

RE: Tesla

(06.12.2018, 07:38)Sauvignon schrieb: Ne' Menge Holz imho...

Absolut. Elektroautos sind leider noch nichts für die breite Masse.
#9
Notiz 

RE: Tesla

(06.12.2018, 10:23)Banker schrieb:
(06.12.2018, 07:38)Sauvignon schrieb: Ne' Menge Holz imho...

Absolut. Elektroautos sind leider noch nichts für die breite Masse.

War aber abzusehen, dass das M3 nicht für nen Apfel und ein Ei hier rüber kommt Wink 
Ich warte auf den Gebrauchtwagenmarkt...
#10
Notiz 

RE: Tesla

(05.12.2018, 18:47)MadeMyDay schrieb: Rein subjektiv dominieren sie bereits die Youtube Kanäle im Autobereich !

Das liegt wohl u.a. das man mit Tesla viele Klicks generieren kann und wenn sich einer über deren Links einen Tesla bestellt gibt es ordentlich Asche.

Früher hieß es mal das Tesla einen Mittelklassewagen bauen wollte. Mit knapp 60k sind die Grenzen der "Mittelklasse" wohl neu abgesteckt worden.

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste