Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL
#1
Thumbs Up 

Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL

Ich glaube, noch nie waren so viele Menschen auf Kloppos Seite d.h. haben einem Trainer den Champions-Sieg gegönnt.
Nach 6 verlorenen Endspielen, besonders letztes Jahr in der CL, das tat weh...nun der erste Titel für Kloppo Tup

Dem Spiel war schnell die Luft genommen, nach 120'' ein Handelfmeter! für die Reds 1:0 und danach viele taktisches Geplänkel, ein schwaches Endspiel, die einen wollten, die anderen konnten nicht mehr.

Die Feier in Liverpool einfach nur geil Cool  Jetzt fehlt im nur noch der Meister-Titel in der Premier League dann kann er Löw ablösen Tup
#2
Notiz 

RE: Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL

(03.06.2019, 08:41)ChiefWiggum schrieb: Jetzt fehlt im nur noch der Meister-Titel in der Premier League dann kann er Löw ablösen Tup

Habe ich die letzten Tage häufiger gelesen. Nur allein: Warum sollte er das tun?
Passt überhaupt nicht zum Typ und zur Einstellung Klopps.
#3
Notiz 

RE: Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL

Was will er dann noch mit dem FC gewinnen? Wenns am Schönsten ist...

Der Kaiser Franz will ihn gar beim fcb sehen...das passt m.E. eher nicht...

Er will jedoch auch...eines Tages... nach Mainz zurück... hmm der Weg zur SGE wäre so weit dann nicht...   Biggrin
#4
Notiz 

RE: Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL

(03.06.2019, 09:24)ChiefWiggum schrieb: Was will er dann noch mit dem FC gewinnen? Wenns am Schönsten ist...

Klopp sagt von sich selbst, dass es ihm nicht um Titel geht.
#5
Notiz 

RE: Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL

(03.06.2019, 09:53)Banker schrieb: Klopp sagt von sich selbst, dass es ihm nicht um Titel geht.

Dann hätte er auch in Mainz bleiben können  Lol  Biggrin
#6
Notiz 

RE: Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL

(03.06.2019, 09:56)ChiefWiggum schrieb:
(03.06.2019, 09:53)Banker schrieb: Klopp sagt von sich selbst, dass es ihm nicht um Titel geht.

Dann hätte er auch in Mainz bleiben können  Lol  Biggrin

Ist das so? Es geht doch auch um neue Herausforderungen und persönliche und inhaltliche Weiterentwicklung.

Der Wechsel von Mainz zu Dortmund war der logische nächste Schritt. Der Weg von Dortmund nach Liverpool ebenfalls, da er Dortmund offensichtlich nichts mehr geben konnte. Liverpool ist wie gemacht für Klopp.

Eine Nationalmannschaft nicht. Egal welchen Landes. Zu wenig Trainings, zu sehr Turniermannschaft, zu wenig Möglichkeiten auf Spieler einzuwirken.

Beim FC Bayern wäre ich mir nicht so sicher. Eigentlich würde ich auch sagen, dass der Verein nicht zu ihm passt. Es könnte aber trotzdem nochmal eine Herausforderung sein.

Ich sehe Klopp aber die nächsten Jahre noch bei Liverpool.
#7
Notiz 

RE: Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL

Die Sehnsucht des Kaisers Wink

https://www.t-online.de/sport/fussball/b...ainer.html

„Ich wünsche mir Klopp sehnlichst bei Bayern"

"Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass er eines Tages zum FC Bayern kommt", sagte der 73-Jährige der "Bild". "Das würde passen. Für mich ist er einer der weltbesten Trainer." Klopp habe "den neuen Fußball nach Deutschland gebracht. Schnelles Umschaltspiel, mit schnellen Spielern, den Gegner zu überfallen. Das hat das zähe Ballgeschiebe abgelöst. Was er in Dortmund begonnen hat, hat er mit Liverpool verfeinert."

"Ich glaube, dass ein Job in England dir die Kräfte raubt. Du hast als sogenannter Manager bei einem Premier-League-Klub noch mehr Verantwortung als ein Trainer in der Bundesliga. Und: Durch zwei Pokalwettbewerbe und die größere Liga ist die Zahl der Spiele wesentlich höher als bei uns."
#8

RE: Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL

Wäre es denkbar, dass ein Deutscher die englische Nationalmannschaft übernimmt? Bei ihm würde man sicher eine Ausnahme machen. Der DFB sollte wachsam sein.
#9
Notiz 

RE: Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL

Kloppo_ "Was in fünf Jahren ist, weiß ich nicht"

Auf die Frage, ob ein Wechsel zum Rekordmeister für ihn auch in der Zukunft ausgeschlossen sei, sagt er: "Das heißt, dass es mich natürlich freut, wenn der Franz so etwas sagt. Das ist mir viel lieber, als würde er sagen und denken, der Klopp kann nichts. Allerdings haben sowohl Bayern als auch Borussia Dortmund sehr gute Trainer. Und was in fünf Jahren oder später sein könnte, weiß ich nicht. Vielleicht gibt es dann ganz andere Trainer, die infrage kommen." q: t-online.de
#10
Notiz 

RE: Die CHAMPIONS - FC KLOPPO LIVERPOOL

Einfach nur grandios. Ich habe es ihm und seinem Team so was von gegönnt.


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz CHAMPIONS LEAGUE OJ@Y 118 37.331 09.12.2020, 11:56
Letzter Beitrag: Ramirez

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste