Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

MSCI
WKN:MSCI
#1
Notiz 

MSCI

Technology | Processing Systems & Products | USA
MSCI (MSCI) Q1 Earnings and Revenues Beat Estimates

MSCI (MSCI) came out with quarterly earnings of $1.55 per share, beating the Zacks Consensus Estimate of $1.41 per share. This compares to earnings of $1.31 per share a year ago. These figures are adjusted for non-recurring items.

This quarterly report represents an earnings surprise of 9.93%. A quarter ago, it was expected that this maker of software tools to help portfolio managers make investment decisions would post earnings of $1.30 per share when it actually produced earnings of $1.31, delivering a surprise of 0.77%.

Over the last four quarters, the company has surpassed consensus EPS estimates four times.

MSCI, which belongs to the Zacks Business - Software Services industry, posted revenues of $371.38 million for the quarter ended March 2019, surpassing the Zacks Consensus Estimate by 0.45%. 

...

https://finance.yahoo.com/news/msci-msci...12383.html

[Bild: MSCIc1dl1548.png]
#2
Notiz 

RE: MSCI

MSCI ist ein führender Anbieter von wichtigen Entscheidungshilfen und Dienstleistungen für die globale Investmentgemeinschaft. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in den Bereichen Forschung, Daten und Technologie ermöglichen wir bessere Anlageentscheidungen, indem wir unsere Kunden in die Lage versetzen, die wichtigsten Risiko- und Renditetreiber zu verstehen und zu analysieren und mit Zuversicht effektivere Portfolios aufzubauen. Wir entwickeln branchenführende, forschungsgestützte Lösungen, mit denen unsere Kunden Einblicke in den gesamten Anlageprozess gewinnen und dessen Transparenz verbessern können. MSCI ist ein weltweit führender Anbieter von Tools zur Unterstützung von Anlageentscheidungen. Unsere Produkt- und Dienstleistungspalette umfasst Indizes, Analysetools, Daten, Immobilienbenchmarks und ESG-Research.

MSCI meldet Finanzergebnisse für das zweite Quartal und die ersten sechs Monate 2022


Finanzielle und betriebliche Höhepunkte für das zweite Quartal 2022

(Hinweis: Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich die prozentualen und sonstigen Veränderungen auf die drei Monate bis zum 30. Juni 2021 ("zweites Quartal 2021") und die prozentualen Veränderungen der Run Rate auf den 30. Juni 2021).

    Operativer Umsatz von 551,8 Millionen US-Dollar, ein Plus von 10,8 %; organisches Wachstum des operativen Umsatzes von 8,4 %
    Wiederkehrende Abonnementeinnahmen steigen um 16,9 %; vermögensabhängige Gebühren sinken um 2,9
    Operative Marge von 54,4 %; bereinigte EBITDA-Marge von 60,0
    Verwässertes EPS von 2,59 US-Dollar, plus 30,2 %; Bereinigtes EPS von 2,78 US-Dollar, plus 13,5 %.
    Wachstum der neuen wiederkehrenden Abonnementumsätze um 21,3 %; organisches Wachstum der Run-Rate für wiederkehrende Abonnements um 14,1 %; Kundenbindungsrate von 95,5
    In den sechs Monaten 2022 und bis zum Handelstag am 25. Juli 2022 wurden insgesamt 1,1 Milliarden US-Dollar oder 2.184.665 Aktien zu einem durchschnittlichen Rückkaufpreis von 480,65 US-Dollar zurückgekauft
    Im zweiten Quartal 2022 wurden ca. 84,0 Mio. $ an Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet; der MSCI-Verwaltungsrat hat für das dritte Quartal 2022 eine Bardividende von 1,25 $ pro Aktie beschlossen, was einer Steigerung von 20,2 % entspricht



Konsolidierte Ergebnisse des zweiten Quartals


Operative Einnahmen: Die operativen Einnahmen beliefen sich auf 551,8 Millionen US-Dollar, ein Plus von 10,8 %. Das organische Wachstum des operativen Umsatzes betrug 8,4 %. Der Anstieg um 53,6 Mio. US-Dollar setzte sich aus 58,9 Mio. US-Dollar höheren wiederkehrenden Abonnementeinnahmen zusammen, denen ein Rückgang der vermögensabhängigen Gebühren um 3,9 Mio. US-Dollar und ein Rückgang der einmaligen Einnahmen um 1,4 Mio. US-Dollar gegenüberstand.

Run Rate und Retention Rate: Die gesamte Run Rate zum 30. Juni 2022 betrug 2.213,2 Millionen US-Dollar, ein Anstieg um 11,8 %. Die Run Rate für wiederkehrende Abonnements stieg um 253,5 Millionen US-Dollar, und die Run Rate für vermögensabhängige Gebühren sank um 19,9 Millionen US-Dollar. Das organische Run-Rate-Wachstum bei wiederkehrenden Abonnements betrug 14,1 %. Die Bindungsrate lag im zweiten Quartal 2022 bei 95,5 %, verglichen mit 94,4 % im zweiten Quartal 2021.

Ausgaben: Die gesamten betrieblichen Aufwendungen beliefen sich auf 251,4 Millionen US-Dollar, ein Anstieg um 4,5 %. Die bereinigten EBITDA-Kosten stiegen um 8,6 % auf 220,7 Mio. US-Dollar, was in erster Linie auf höhere Vergütungs- und Sozialleistungskosten im Zusammenhang mit anhaltenden Investitionen zur Unterstützung des Wachstums zurückzuführen ist, einschließlich eines höheren Personalbestands in den Bereichen Technologie, Forschung und Kundenbetreuung. Der Anstieg spiegelt auch höhere nicht vergütungsbezogene Kosten wider, unter anderem in den Bereichen Informationstechnologie, Honorare und Marktdatenkosten. Der gesamte Betriebsaufwand ohne die Auswirkungen von Wechselkursschwankungen (ex-FX") und der bereinigte EBITDA-Aufwand ex-FX stiegen um 8,4 % bzw. 13,0 %.

Personalbestand: Zum 30. Juni 2022 betrug der Personalbestand 4.513 Mitarbeiter, von denen etwa 36% in den Industrieländern und etwa 64% in den Schwellenländern beschäftigt waren.

Sonstige Aufwendungen (Erträge), netto: Die sonstigen Aufwendungen (Erträge), netto, beliefen sich auf 40,3 Mio. US-Dollar, ein Rückgang um 34,8 %. Die niedrigeren Nettoaufwendungen sind in erster Linie auf den Wegfall von Schuldentilgungskosten im zweiten Quartal 2022 und günstige Wechselkursgewinne zurückzuführen, die teilweise durch höhere Zinsaufwendungen aufgrund höherer durchschnittlicher Schuldsalden gegenüber dem Vorjahreszeitraum ausgeglichen wurden.

Ertragssteuern: Der effektive Steuersatz lag im zweiten Quartal 2022 bei 19,0 %, verglichen mit 15,5 % im zweiten Quartal 2021. Der Anstieg war in erster Linie darauf zurückzuführen, dass im zweiten Quartal 2021 im Verhältnis zum Vorsteuerergebnis keine wesentlichen diskreten Steuervorteile anfielen, einschließlich der steuerlichen Auswirkungen des im zweiten Quartal 2021 verbuchten Verlusts aus der Schuldentilgung. Darüber hinaus spiegelte das zweite Quartal 2021 die steuerlichen Auswirkungen der Neubewertung latenter Steuern infolge der Einführung einer Steuersatzerhöhung in Großbritannien sowie die steuerlichen Auswirkungen von Erstattungsansprüchen aus dem Vorjahr wider.

Reingewinn: Infolge der oben beschriebenen Faktoren stieg der Nettogewinn um 27,3 % auf 210,6 Millionen US-Dollar.

Bereinigtes EBITDA: Das bereinigte EBITDA betrug 331,1 Mio. US-Dollar, ein Anstieg um 12,3 %. Die bereinigte EBITDA-Marge lag im zweiten Quartal 2022 bei 60,0 %, verglichen mit 59,2 % im zweiten Quartal 2021.




ir.msci.com

__________________
  Dein Geld ist nicht weg, es hat nur jemand anders. 
Interactive Brokers
Die Charts in meinen Beiträgen stammen von Seeking Alpha
#3
Notiz 

RE: MSCI

MSCI erhöht die Dividende um 20% auf 1,25 $

MSCI (NYSE:MSCI) beschließt eine vierteljährliche Dividende von 1,25 $/Aktie, eine Erhöhung um 20,2% gegenüber der vorherigen Dividende von 1,04 $.
Forward-Rendite 1,13%
Zahlbar am 31. August; für eingetragene Aktionäre am 12. August; ex-Dividende am 11. August.



   

   

__________________
  Dein Geld ist nicht weg, es hat nur jemand anders. 
Interactive Brokers
Die Charts in meinen Beiträgen stammen von Seeking Alpha


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste