Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

MSCI World shorten - Ist das machbar?
#1
Notiz 

MSCI World shorten - Ist das machbar?

Hallo zusammen,

in den letzten Monaten habe ich untersucht ob mein Portfolio Korrelation mit einem bestimmten Index hat.
Hintergrund ist der, dass ich im Falle des Falles mein Portfolio absichern kann.
Ein Verkauf von über 100 Einzeltiteln wäre zu komplex. Also wenn der Short Verluste einfährt nehme ich die hin.

Dax, Eurostoxx, Hang Seng, Nikkei, S&P500, Dow, usw passen erschreckend wenig.
Nur MSCI World passt! 

Die obenren Indizes wären ohne Probleme zu shorten. Für den World Index habe ich nichts gefunden.

Habt ihr da Ideen wie sowas umzusetzen wäre?
#2
Notiz 

RE: MSCI World shorten - Ist das machbar?

(10.04.2019, 19:17)Vahana schrieb: Hallo zusammen,

in den letzten Monaten habe ich untersucht ob mein Portfolio Korrelation mit einem bestimmten Index hat.
Hintergrund ist der, dass ich im Falle des Falles mein Portfolio absichern kann.
Ein Verkauf von über 100 Einzeltiteln wäre zu komplex. Also wenn der Short Verluste einfährt nehme ich die hin.

Dax, Eurostoxx, Hang Seng, Nikkei, S&P500, Dow, usw passen erschreckend wenig.
Nur MSCI World passt! 

Die obenren Indizes wären ohne Probleme zu shorten. Für den World Index habe ich nichts gefunden.

Habt ihr da Ideen wie sowas umzusetzen wäre?

PUTs auf den VT
#3
Notiz 

RE: MSCI World shorten - Ist das machbar?

Also Optionen.

Was ist VT in dem Zusammenhang?

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit
#4
Notiz 

RE: MSCI World shorten - Ist das machbar?

(10.04.2019, 19:24)Vahana schrieb: Also Optionen.

Was ist VT in dem Zusammenhang?

Ich denke, damit ist der hier gemeint.
#5
Notiz 

RE: MSCI World shorten - Ist das machbar?

Wie waere es sich etwas mit inversen ETFs zusammen zu basteln?

Der MSCI EAFE ist ja eigentlich MSCI World minus USA/Canada, wobei ja der USA-Anteil um die 60% ausmacht. Fuer den EAFE gibt es z.B. einen  Short ETF von Powershare
Fuer die USA selbst findest du genug Short ETFs auf z.B. den SP500 oder nimmst einfach den Future.
#6

RE: MSCI World shorten - Ist das machbar?

Optionen auf den VIX sollten da eine Lösungsmöglichkeit sein.
#7
Notiz 

RE: MSCI World shorten - Ist das machbar?

Der S&P wäre der Index der am nächsten dran ist.
Dann unterliege ich aber schon wieder einem Währungsrisiko.

EAFE ist die Korrelation zu gering.

Kann ich über Onvista Optionen auf den VT kaufen? Vermutlich nicht, denn da wird nichts gefunden.

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit
#8
Notiz 

RE: MSCI World shorten - Ist das machbar?

(10.04.2019, 20:24)Kaktus1911 schrieb: Optionen auf den VIX sollten da eine Lösungsmöglichkeit sein.

Nein, das hab ich schon durch.
Strategisch wäre das sogar ziemlich genial, aber die Instrumente die zur Verfügung stehen sind absoluter Mist.

__________________
Reiner Satire Account ohne rechtliche Verwertbarkeit
#9
Notiz 

RE: MSCI World shorten - Ist das machbar?

(10.04.2019, 20:02)Ste Fan schrieb: Wie waere es sich etwas mit inversen ETFs zusammen zu basteln?

Der MSCI EAFE ist ja eigentlich MSCI World minus USA/Canada, wobei ja der USA-Anteil um die 60% ausmacht. Fuer den EAFE gibt es z.B. einen  Short ETF von Powershare
Fuer die USA selbst findest du genug Short ETFs auf z.B. den SP500 oder nimmst einfach den Future.

Inverse Produkte sind gut im Abwärtstrend aber tödlich in Seitwärtsphasen. Da fände ich Optionen dann doch besser, die haben zwar Zeitwertverfall aber die Verluste eines inversen ETF's sind sicher höher (gefühlt, ich habe keine Analyse dazu  Smile)

__________________
#10
Notiz 

RE: MSCI World shorten - Ist das machbar?

Optionen ist mMn ne wirklich schlechte Idee, viel zu teuer !
Und Optionen auf den VIX, teurer geht´s wohl nicht mehr.

Eine Put Option auf den VT at the money kostet aktuell rund 3.5% bis zum 15.11.2019, aufs Jahr hochgerechnet sind das 6%.
Und das bei einer IV von aktuell 9 (was unfassbar wenig ist), am Jahresanfang war die IV bei ca. 25.
Der bid-ask Spread auf die entsprechende Option lag heute bei 20%, wenn ich das gerade richtig gesehen habe.

Den VT kann man auch direkt shorten, die Leihe kostet im Moment nur 0.25% pa
Allerdings garantiert nicht bei Onvista, da brauchste einen US Broker dafür (IB zum Beispiel).

Hast Du bei Deiner Korrelationsbetrachtung zu einem Index auch die Währung berücksichtigt?
Der MSCI World ist normalerweise in USD notiert, hast Du Deine Portfolio Equity in USD konvertiert oder den MSCI Index in EUR?

Der Einwand, dass der S&P500 beim Shorten ein Währungsrisiko beinhaltet verstehe ich jetzt in dem Zusammenhang nicht?!
Wenn man den ES Future shortet, hast Du kein Währungsrisiko aus dem Future, nur Deine P&L aus dem Short wird Dir täglich in USD aufs Konto rauf und runter gebucht.

Der MSCI World besteht zu  58% aus USA, insofern sollte es nicht überraschen, dass der größte US Index auch die höchste Korrelation zum MSCI World hat.

Die Frage ist, wie groß ist Dein Depot, willst Du Dein Depot Permanent sichern (Alpha only) oder nur hin und wieder für kurze Zeit?

PS. Den ishares MSCI World ETF (EUNL) kann man auch shorten, die Leihe kostet im Moment bei IB 2.1% pa


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Notiz Shorten von SPACS in den USA Boy Plunger 4 1.428 28.09.2021, 21:42
Letzter Beitrag: Boy Plunger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste