Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

E-Tretroller
#1
Notiz 

E-Tretroller

Beschluss des Bundeskabinetts : E-Tretroller sollen legalisiert werden - in Paris sind sie schon ein echtes Problem

Es gibt zu viele und sie sind zu schnell - in Paris bereiten E-Tretroller Ärger. In Deutschland sind die Kick-Scooter bisher verboten, sollen aber bald zugelassen werden. Das hat die Regierung beschlossen. Dabei lohnt sich ein Blick auf unsere Nachbarn.

Der Taxifahrer staunte nicht schlecht. Auf der A86 kurz vor Paris wurde er von einem Tretroller mit Elektroantrieb überholt. Der junge Mann am Lenker trug keinen Helm, dafür aber einen modischen Schal, der ihn bei Tempo 85 km/h vor der Winterkälte schützen sollte. Das 30-Sekunden-Video des Überholvorganges wurde in Frankreich in diesen Wochen zum Internet-Hit und fachte die hitzigen Diskussionen um diese sogenannten Trottinette weiter an. Der Grund: In Paris sind die Gefährte, die es an jeder Ecke zu mieten gibt, zu einer Plage geworden.

Auch in Deutschland werden sie bald in vielen Städten zu finden sein. Am Mittwoch beschloss das Kabinett die Zulassung von E-Tretrollern in Deutschland (hier mehr darüber erfahren).Verkehrsminister Andreas Scheurer (CSU) hatte den Vorschlag auf den Weg gebracht.
Bisher ist das Fahren mit den Kick-Scootern auf öffentlichen Straßen und Wegen verboten. Die Erlaubnis wird aber seit längerem vorbereitet. Mehrere Firmen und Start-ups planen bereits umfangreiche Angebote für Elektro-Tretroller zum Ausleihen - auch in Düsseldorf.


Geplant war bisher, dass die Elektro-Tretroller mit bis zu 20 Kilometern pro Stunde auf Radwegen und meist auch auf Straßen fahren dürfen. Sie sollten eine Lenkstange, zwei Bremsen, Blinker und eine Versicherungsplakette haben. Der Fahrer muss mindestens einen Mofa-Führerschein haben......

https://rp-online.de/panorama/ausland/e-...d-37859227
#2
Notiz 

RE: E-Tretroller

Noch im Frühjahr auf den Straßen : 
Regierung beschließt Zulassung von E-Tretrollern in Deutschland


https://rp-online.de/politik/deutschland...d-37861003


Stichtag 17. Mai: E-Tretroller und E-Scooter in Deutschland bald legal

https://www.netzwelt.de/automobil/170332...hland.html

__________________
#3
Notiz 

RE: E-Tretroller

Burnout mit dem E-Scooter: Diese E-Tretroller gehören zu den stärksten
Dualtron Ultra und Turbowheel Dart 25 bis zu 80 km/h schnell

Wenn Elektrokleinstfahrzeuge wie E-Scooter oder E-Skateboards endlich auch in Deutschland offiziell fahren dürfen, muss der Turbowheel Dart 25 dennoch hinter Verschluss bleiben. Vielleicht aus gutem Grund: Mit einer Leistung von 1.200 Watt ist er deutlich stärker, als die meisten anderen elektrischen Tretroller. Modelle wie der Offroad-Scooter Dualtron Ultra übertreffen diese Leistung sogar und brettern mit bis zu 80 km/h durch die Gegend.....


https://www.netzwelt.de/news/170002-burn...ksten.html

__________________
#4
Notiz 

RE: E-Tretroller

Könnte auf deutschen Strassen lustig werden... Dunce-cap

gibts dazu auch Investmentideen?

Anbieter von Regenkleidung? Verbandsmaterial? Schutzkleidung?
Anbieter von günstigen Särgen und Bestattungen?

__________________
#5

RE: E-Tretroller

Ich wüsste gar nicht, wozu ich das brauche.
Warum dann nicht gleich ein E-Bike und Fahrradfahren?
#6
Notiz 

RE: E-Tretroller

(03.04.2019, 13:30)boersenkater schrieb: Könnte auf deutschen Strassen lustig werden... Dunce-cap

gibts dazu auch Investmentideen?

Anbieter von Regenkleidung? Verbandsmaterial? Schutzkleidung?
Anbieter von günstigen Särgen und Bestattungen?

Da werden wir Autofahrer uns bald wie auf der Kirmes fühlen Biggrin  Und da wundern sich alle das die Zahl an Fahrradfahrenden Toten nun Ordentlich um 15% gestiegen ist. Vielleicht sollten gewisse Leute einfach mal auf den Chauffeur verzichten und mal selber fahren damit sie mal mitbekommen was auf unseren Straßen so für ein buntes treiben herrscht Irony
#7
Notiz 

RE: E-Tretroller

(05.04.2019, 09:54)atze2000 schrieb:
(03.04.2019, 13:30)boersenkater schrieb: Könnte auf deutschen Strassen lustig werden... Dunce-cap

gibts dazu auch Investmentideen?

Anbieter von Regenkleidung? Verbandsmaterial? Schutzkleidung?
Anbieter von günstigen Särgen und Bestattungen?

Da werden wir Autofahrer uns bald wie auf der Kirmes fühlen Biggrin  Und da wundern sich alle das die Zahl an Fahrradfahrenden Toten nun Ordentlich um 15% gestiegen ist. Vielleicht sollten gewisse Leute einfach mal auf den Chauffeur verzichten und mal selber fahren damit sie mal mitbekommen was auf unseren Straßen so für ein buntes treiben herrscht Irony
Man muss einfach auch mal die Vorteile sehen: Rollerfahrer machen definitiv weniger Lackschäden, weil da hinten weniger Metall ist, als bei Fahrrädern, außerdem verkanten sie sich nicht so rasch im Radkasten beim Überrollen.  Biggrin Biggrin
#8
Notiz 

RE: E-Tretroller

(05.04.2019, 10:01)geldwurz schrieb:
(05.04.2019, 09:54)atze2000 schrieb:
(03.04.2019, 13:30)boersenkater schrieb: Könnte auf deutschen Strassen lustig werden... Dunce-cap

gibts dazu auch Investmentideen?

Anbieter von Regenkleidung? Verbandsmaterial? Schutzkleidung?
Anbieter von günstigen Särgen und Bestattungen?

Da werden wir Autofahrer uns bald wie auf der Kirmes fühlen Biggrin  Und da wundern sich alle das die Zahl an Fahrradfahrenden Toten nun Ordentlich um 15% gestiegen ist. Vielleicht sollten gewisse Leute einfach mal auf den Chauffeur verzichten und mal selber fahren damit sie mal mitbekommen was auf unseren Straßen so für ein buntes treiben herrscht Irony
Man muss einfach auch mal die Vorteile sehen: Rollerfahrer machen definitiv weniger Lackschäden, weil da hinten weniger Metall ist, als bei Fahrrädern, außerdem verkanten sie sich nicht so rasch im Radkasten beim Überrollen.  Biggrin Biggrin

Happy
#9
Notiz 

RE: E-Tretroller

(05.04.2019, 09:02)Banker schrieb: Ich wüsste gar nicht, wozu ich das brauche.
Warum dann nicht gleich ein E-Bike und Fahrradfahren?

Im Prinzip richtig.

Aber die Dinger sind viel kleiner als Fahrräder.

Ich werde mir so was wahrscheinlich besorgen, weil ich das ganz leicht ins Wohnmobil unten reinwerfen kann. Fahrräder bzw E-bike sind komplizierter, müssen auf Fahrradständer, usw.

Für Leute die täglich zur Arbeit mit öffenltlichen Verkehrsmitteln pendeln ist das auch was, wenn die nachher noch zB 1 km zu gehen haben. So was kann man viel leichter mit in die Bahn nehmen.
#10
Notiz 

RE: E-Tretroller

Die Dinger sind billig und klein. Man kann sie wohl bald an jeder Ecke mieten und dann einfach irgendwo abstellen, dürfte ein gutes Geschäft werden oder ist es bereits.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste